Sieg im 1. Testspiel

von Marco Schwab
Zugriffe: 132

Am Samstag stand für unsere 1. Mannschaft das erste von insgesamt 5 geplanten Testspielen auf dem Programm. Man war zu Gast beim Vogtlandligisten FC Fortuna Plauen und konnte die Partie mit 3:2 (2:0) für sich entscheiden. Die beiden Neuzugänge Stein und Lohse weilten wie einige weitere Stammkräfte im Urlaub, sodass man mit nur 14 Spielern antrat. Darunter waren Rückkehrer Nils Winkler, der nach langer berufsbedingter Pause wieder angreift sowie der 18-jährige A-Junior Robert Ußfeller, der sein Debüt im Männerbereich feierte.

Im 1. Durchgang war man die klar bessere Mannschaft und lag folgerichtige mit 2:0 in Front. Den 1. Treffer erzielte Ricardo Persigehl, als er nach einer flach getretenen Ecke einen Gegenspieler vernascht und den Ball aus 16m ins Tor jagt. Der zweite Treffer herrlich herausgespielt, Kapitän Robert Hofmann brauchte in der Mitte nur einnicken. Den Assist zu beiden Toren gab der agile Vincent Bobach.

Anfang der 2. Hälfte erhöhte man auf 3:0. Ußfeller schickte Hofmann auf die Reise, der in gewohnter Manier eiskalt blieb und dem Keeper keine Chance ließ. Danach schwanden bei unserer Mannschaft sichtbar die Kräfte und Fortuna kam besser ins Spiel. In der Schlussviertelstunde gelangen dem Gastgeber noch zwei Treffer, den Sieg sicherte Torhüter Tho´jedoch am Ende mit zwei klasse Paraden.

Deutlich sichtbar, dass es für unsere Männer das erste Spiel seit fast 5 Monaten war während Fortuna bereits drei Testspiele bestritt. Der neue Trainer Robby Zimmermann sammelte einige Erkenntnisse und äußerte sich zum Spiel wie folgt: "In der 1. Halbzeit habe ich einige gute Aktionen und viele gute Ansätze gesehen. Es zeigte sich dann aber, dass noch viel Arbeit vor uns liegt."

Das nächste Testspiel findet am kommenden Sonntag statt, dann gastiert die SG Jößnitz im Elstertalstadion. (MS)