Später Ausgleich gegen Jößnitz kostet den Sieg

von Marco Schwab
Zugriffe: 4

B-Jugend Meisterrunde 4. Spieltag

SpG Merkur Oelsnitz/ Eichigt - SG Jößnitz 3:3 (2:1)

Nach zuletzt zwei eher enttäuschenden Spielen hatten sich unseren B-Junioren für das Duell gegen die SG Jößnitz viel vorgenommen. Und die ersten 5 Minuten bestätigten diesen Eindruck. Das 1:0 fiel quasi in Rekordzeit, es waren wohl keine 10 Sekunden, als der Ball nach Spitzner-Vorlage von Cöcelli ins Netz geköpft wurde. Unser Team blieb dran und wurden nach 5 Minuten mit dem 2:0 belohnt: Erneut Spitzner spielte den aufgerückten Innenverteidiger Ußfeller super frei, der mit feiner Technik per Heber das 2:0 erzielte. Wer nun aber dachte, es würde ein leichtes Spiel, sah sich gegen die charakterstarke Mannschaft der SGJ getäuscht.

Weiter lesen

B-Jugend mit 1. Saisonniederlage

von Marco Schwab
Zugriffe: 18

B-Jugend Meisterrunde: VfB Lengenfeld - SpG Merkur Oelsnitz/ Eichigt 2:1 (1:0)

Die erste Punktspielniederlage der Saison musste unsere B-Jugend am Sonntag auf dem Lengenfelder Kunstrasen einstecken. Man startete zwar gut in die Partie und hatte einige Möglichkeiten, doch kurz vor dem Pausenpfiff führte eine Unachtsamkeit im Zentrum zum Rückstand. Diesem rannte man in der 2. Halbzeit hinterher und ein sauber ausgespielter Konter in der 53. Minute führte gar zum 2:0. In der Folge drückte man, doch die gut stehende Defensive der Lengenfelder ließ kaum etwas zu. Justin Penzel erzielte in der 66. Minute den Anschluss, als er entschlossen nachsetzte und nach Balleroberung eiskalt blieb. Leider fehlte den meisten Merkur-Spielern diese Entschlossenheit an diesem Tage, sodass es am Ende bei diesem Ergebnis blieb. Man hatte zwar noch die ein oder andere Gelegenheit und u. a. Pech mit einem Heber auf die Latte und einem glasklaren Foul im Strafraum, dass zur Verwunderung aller keinen Elfmeterpfiff zur Folge hatte, doch insgesamt war es einfach zu wenig um Zählbares mitzunehmen. Wir hoffen, dass die Mannschaft draus lernt und nächste Woche Sonntag gegen die SG Jößnitz wieder mehr Gier zeigt.

Mexon

Remis der B-Junioren

von Marco Schwab
Zugriffe: 130

SpG Merkur Oelsnitz/ Eichigt - SpG Theuma/ Großfriesen   2:2 (2:2)

Im 2. Spiel der Meisterrunde wollten unsere B-Junioren auf heimischem Kunstrasen die Favoritenrolle gegen den letztjährigen C-Jugend-Kreismeister bestätigen und den 2. Dreier einfahren. Das Spiel begann wie gemalt für die Hausherren: Keine 90 Sekunden waren gespielt, als Tim Spitzner eine präzise Eingabe von Justin Penzel zur Führung über die Linie drückte.

Weiter lesen

B-Jugend mit Auftakt nach Maß

von Autor B-Jugend
Zugriffe: 72

SpG Merkur Oelsnitz/ Eichigt   -   SpG Wernesgrün/ Stützengrün-Hundshübel    7:0 (3:0)

Am 1. Spieltag der Meisterrunde erwartete man die SpG Wernesgrün/ Stützengrün-Hundshübel auf dem Oelsnitzer Kunstrasen und wollte nach einer ordentlichen Vorbereitung gut in die Meisterrunde finden. Dies gelang mit einem am Ende etwas zu hoch ausgefallenen 7:0 eindrucksvoll.

Weiter lesen

B-Jugend siegt 4:2 im Test

von Autor B-Jugend
Zugriffe: 104

Den einzigen Test der Wintervorbereitung brachte unsere B-Jugend mit einem 4:2 Sieg gegen Eintracht Münchberg erfolgreich hinter sich. 
Mit den beiden Neuzugängen Firat Cöcelli und Lino Schiller in der Startelf spielte unsere B eine gute 1. Halbzeit und lag bis zum Pausentee durch Tore von Smolla, Spitzner und Pinkes mit 3:0 vorn. Im 2. Durchgang kehrte etwas der Schlendrian ein und die Oberfranken kamen zu einfach zu zwei Toren. Tim Spitzner mit einer direkten Ecke erzielte schließlich den Endstand in einem Spiel, dass den Trainern einige Aufschlüsse für die anstehenden Trainingseinheiten gibt. Kommenden Sonntag startet man mit einem Heimspiel gg. die SpVgg Wernesgrün in die Meisterrunde.

"fair play Sport Cup" der B-Junioren

von Administrator
Zugriffe: 160

Der Vogtländische Fußballverband nutzte das Turnier um dem Gastgeber SpG Oelsnitz/ Eichigt im Rahmen der Turnieröffnung für den Staffelsieg der Kreisliga Staffel 2 zu Ehren. Aus den Händen von Geschäftsstellenleiter Lothar Scherf nahm Kapitän Toni Smolla einen Pokal und eine Urkunde entgegen. "Am Samstagnachmittag stieg der "fair play Sport Cup" der B-Junioren.

Weiter lesen