C-Jugend unterliegt im Spitzenspiel

von Marco Schwab
Zugriffe: 181

C-Jugend Kreisklasse Staffel 2
SpG Stahlbau Plauen/ VfB Großfriesen - SpG Lauterbach/ Oelsnitz 3 :0 (1:0)

Die SpG Lauterbach/Oelsnitz unterlag im letzten Punktspiel des Jahres der SpG Stahlbau Plauen/ VfB Großfriesen mit 0:3. Die Heimelf bestimmte im Spitzenspiel der Staffel 2 von Beginn an das Geschehen auf dem Großfriesener Sportplatz. Die SpG Lauterbach/Oelsnitz versuchte trotz körperlicher Unterlegenheit spielerische Lösungen im Spielaufbau zu finden. Meist endeten die Angriffsversuche jedoch kurz nach der Mittellinie. Die zweikampfstarken Akteure der Heimelf ließen kaum Abschlussaktionen zu. Wenn der Ball einmal in die Tiefe gespielt wurde, unterband der gut mitspielende Plauener Torhüter gefährliche Aktionen bereits im Ansatz. Trotz optischer Überlegenheit der Plauener gelang es der SpG Lauterbach/ Oelsnitz zunächst gefährliche Abschlüsse der Heimelf zu verhindern. Die 1:0 Führung für Stahlbau/ Großfriesen in der 22. Spielminute erzielte Felix Fielo aus spitzem Winkel, nachdem die Oelsnitzer Defensive am langen Pfosten eine Eingabe nicht unter Kontrolle bringen konnte. Lauterbach/ Oelsnitz kam danach zu ersten eigenen Abschlüssen. Erst scheiterte Eric Neudel am Plauener Schlussmann und kurz darauf verzog Robin Tröger aus spitzem Winkel nach einer missglückten Abwehraktion der Heimelf. Kurz nach Wiederanpfiff der zweiten Halbzeit nutzte die Heimelf einen Fehlpass der Gäste im Mittelfeld zum Ballgewinn und der durchstartende Felix Fielo erzielte mit seinem zweiten Treffer bereits die Vorentscheidung. Bei der SpG Lauterbach/ Oelsnitz schwanden die Kräfte gegen die weiterhin robust zu Werke gehenden Plauener. Die Oelsnitzer Defensive und beide eingesetzten Torhüter verhinderten mit großem Aufwand und guten Paraden weitere Treffer. Erst fünf Minuten vor Schluss gelang Luc Maurice Hörning der Treffer zum 3:0 Endstand. Am Ende steht ein völlig verdienter Sieg des Tabellenführers und Staffelsiegers SpG Stahlbau Plauen/ VfB Großfriesen. Dazu herzlichen Glückwunsch. Für die SpG Lauterbach/ Oelsnitz endet die Freiluftsaison kommenden Sonntag mit dem Pokalspiel in Falkenstein gegen die gastgebende SpVgg Falkenstein/Grünbach. Unsere SpG belegt in der Abschlusstabelle der Staffel 2 am Ende nach sechs Siegen und zwei Niederlagen einen beachtlichen dritten Platz. (HH)