E2 Jugend siegt gegen Schöneck

von Marco Schwab
Zugriffe: 76

Das erste Rückrunden-Spiel bestritten unsere Jungs und Mädels zu Hause gegen den VfB Schöneck. Verlor man unter der Woche noch deutlich gegen Adorf/ Bad Brambach mit 1:10, sah es am Samstag schon bedeutend besser aus. Man merkte das die Moral der Sehling-/ Greil-Truppe sehr hoch war. Bereits nach einer Minute das 1:0 durch Fin Buchheim. Im Freudestanz noch versunken glichen die Schönecker nach 3 Minuten aus. Die Jungs und Mädels strafften sich und führten zur Halbzeit mit 7:1. Zweite Halbzeit begann mit einer Schlafminute der Merkur-Kicker. 7:2, Okay, kann passieren. Nils Tunger und Julien Schmucker erziehlten in 6 Minuten jeweils 2 Tore und man hatte eine solide Führung wieder ausgebaut. Die letzte 5 Minuten ein schönes hin und her mit 2 Toren für die Sperkentruppe und eins für die Schönecker. Am Ende ein sehr guter und auch in dieser Höhe verdienter Sieg für unsere Farben. Am Mittwoch dann das Vorrundenspiel, auch gegen Schöneck. (RS)
Es spielten:
Paul Eilitzer, Fin Buchheim (3 Tore), Paul Becker, Theo Zwick (1 Tor), Marek Narr (1 Tor), Julien Schmucker (6 Tore), Fynja Prox, Lily Lederer, Tom Matschulat, Nils Tunger (2 Tore), Rayk Herpich (1 Tor)