F2 holt ersten Punkt

von Marco Schwab
Zugriffe: 75

Im ersten Auswärtsspiel der Saison bei der SpVgg Grünbach-Falkenstein holte unser junger F-Jugend-Jahrgang seine ersten Punkte, welche auch verdient waren.

Die erste Halbzeit wurde komplett verschlafen, man spielte nicht gut und war sehr ängstlich, verlor immer wieder zu schnell den Ball und die Jungs hatten große Probleme mit der körperlichen Unterlegenheit. So stand es auch aus unserer Sicht zurecht 0:2. Nach der Halbzeitpause zeigten wir dann ein komplett anderes Gesicht, man knöpfte an das erste Spiel an und startete Angriff auf Angriff und kam verdient zum Ausgleich.  Bei besserer Chancenverwertung wäre auch noch ein Sieg drin gewesen, aber man musste in der Abwehr auch noch zweimal in höchster Not klären. Somit geht das Remis in Ordnung und die Jungs freuten sich über ihren ersten Punktgewinn.

Schon am Dienstag geht es gegen den Tabellenführer aus Treuen/Schreiersgrün weiter, wo eine sehr schwere Aufgabe auf unseren jungen Jahrgang wartet. (RP)

Es spielten: Max, Lukas, Tristan, Sidney (1 Tor), Felix, Tyler (1), Moritz, Erik