F2 mit nächstem Sieg

von Marco Schwab
Zugriffe: 109

Unsere Kleinsten im Ligabetrieb waren nach Ihrem ersten Sieg am Dienstag nun auswärts in Kürbitz gefordert. Diesmal tat man sich sehr schwer gegen körperlich robuste Kürbitzer unser Passspiel umzusetzen. So lag man auch folgerichtig 0:1 hinten. Wir konnten bis zur Pause noch den Ausgleich erzielen durch einen der wenigen guten Spielzüge in Hz 1. Ab der Halbzeit folgte dann schon wie gewohnt eine Steigerung und man spielte besser und zielstrebiger miteinander was dann auch im 2:1 mündete.
Zum Schluss hielt Max seinen Kasten sauber und wir gewannen das 2. Spiel infolge gegen gute Kürbitzer, die wahrscheinlich auch bald ihre ersten Punkte einfahren werden. (RP)

Für Merkur spielten: Max, Tristan, Lukas, Tyler, Moritz (1), Sidney (1), Fabio