SV Merkur 06 e.V.
  Aktuell   Mannschaften   Verein   Fanartikel   Kontakt   Sponsoring   Sonstiges   Home  

SV Merkur - aktuelle News

Landesklasse: Gelungener Jahresabschluss in Chemnitz (vom 10.12.2017)
TSV Germania Chemnitz - SV Merkur Oelsnitz 0:1 (0:0)

Tor: Robert Hofmann (68.)

Mit dem 1:0-Sieg bei Germania gelang unserer Mannschaft die erhoffte Revanche aus dem Hinspiel. Um bei diesen Bedingungen erfolgreich zu bestehen bedarf es vor allen drei Dinge: Eine top eingestellte Mannschaft, das nötige Glück und einen gut aufgelegten Torhüter. Die Platzverhältnisse mit dem leicht schneebedeckten Kunstrasen waren fast wie vorige Woche, dazu kam noch ein eisiger Wind und Schneefall in der zweiten Halbzeit. Es war also auf beiden Seiten viel Zufall im Spiel und in erster Linie Willensstärke gefragt. Dennoch gelangen uns je Halbzeit zwei sehenswerte Spielzüge. In der ersten landete ein Schuss von Willi Schreiner nach guter Vorarbeit von Marcel Schuch und Robert Hofmann an der Lattenunterkante. Und nach dem Seitenwechsel traf Hofmann gut freigespielt mit einem überlegten und platzierten Schuss zur Führung. "Hofe" scheiterte kurz danach mit einem weiteren Schuss am Germania-Keeper. Da der zweite Treffer nicht fiel und Germania mit hohen Bällen immer gefährlich war, musste bis zum Schluss gezittert werden, doch Keeper Patrick Speri bot eine tadellose Leistung und war bis zum Abpfiff hellwach. Der sechste Tabellenplatz zur Winterpause ist eine schöne Momentaufnahme, wichtiger sind aber 24 Punkte nach 16 Spielen. Denn mit einem Punkteschnitt von 1,5 pro Spiel liegen wir voll im grünen Bereich und können mit Vorfreude das nächste Spiel am 25. Februar gegen Fortuna Chemnitz angehen. (stwi)
Landesklasse: Rückrundenauftakt in Chemnitz (vom 08.12.2017)
Am Sonntag, 13.30 Uhr bestreitet unsere Mannschaft in Chemnitz auf dem Kunstrasenplatz der Sportstätte Kappel an der Irkutsker Straße ihr letztes Spiel dieses Jahres. Es ist das Treffen zweier Tabellennachbarn, denn der Gastgeber liegt auf Platz neun mit zwei Punkten hinter uns. Keine guten Erinnerungen haben wir an den Saisonauftakt gegen den Aufsteiger. Denn Mitte August verloren wir überraschend hoch mit 0:3 gegen Germania, eine Mannschaft die seit Sommer 2016 vom letzten Chemnitzer Europapokaltorschützen Lutz Wienhold (1989 das 1:0 bei Juventus in Turin) trainiert wird. Doch mit einer ähnlichen engagierten Leistung wie letzte Woche gegen Rabenstein sollte das Minimalziel einen Punkt zu holen, zum Jahresabschluss möglich sein.
Kreisliga: Nachholtermin steht fest (vom 03.12.2017)

Wie heute vom Staffelleiter bekannt gegeben wurde, wird das gestern abgesagte Punktspiel unserer zweiten Mannschaft beim SpuBC Plauen am 17. Februar nachgeholt. Ob allerdings dann die Platzverhältnisse im Vergleich zu gestern besser sind, darf doch arg bezweifelt werden.
Landesklasse: Gerechte Punkteteilung im letzten Heimspiel (vom 03.12.2017)
SV Merkur Oelsnitz - SG Handwerk Rabenstein 0:0

Unsere Mannschaft hat heute gegen die SG Handwerk Rabenstein einen Punkt geholt und der war hochverdient gegen eine starke Mannschaft, die seit vielen Jahren zu den Spitzenteams in der Landesklasse zählt. Beiden Mannschaften und allen Spielern gehört Respekt und Hochachtung, bei diesen widrigen und in Hälfte zwei fast irregulären Bedingungen und Platzverhältnissen (gefrorener und schneebedeckter Kunstrasen) zu spielen. Chancen waren daher auch Mangelware. Zum einen weil beide Abwehrreihen sich kaum Fehler leisteten und zum anderen beide Keeper fehlerfrei agierten. In der ersten Hälfte gab es auf beiden Seiten nur eine Großchance. Erst parierte Merkur-Torwart Speri einen Schuss reaktionsschnell um den Pfosten und später köpfte ein Gästespieler einen Schuss von Kreul kurz vor der Torlinie ins Seitenaus. Nach dem Seitenwechsel hatte Merkur mehr Spielanteile und in Hofmann und vor allem Schreiner, der glänzend freigespielt von Schuch am Torwart scheiterte, gute Möglichkeiten. Am Ende blieb es bei der eingangs erwähnten gerechten Punkteteilung, denn einen Verlierer hatte diese Partie nicht verdient. (stwi)
Kreisliga: Spielabsage bei der zweiten Mannschaft (vom 02.12.2017)
Das Spiel unserer zweiten Mannschaft beim Tabellenletzten SpuBC Plauen wurde heute Vormittag überraschend wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt und sorgte für mächtig Frust bei Trainer Kenny Häußler, der von optimalen Spielverhältnissen sprach. Es war heute auch die einzige Absage in der Kreisliga. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.
Landesklasse: Letztes Heimspiel für Merkur vor der Winterpause (vom 30.11.2017)
SV Merkur Oelsnitz - SG Handwerk Rabenstein (Sonntag, 13.30 Uhr)

Im letzten Heimspiel dieses Jahres empfangen wir als Tabellensiebter am Sonntag die SG Handwerk Rabenstein. Es ist das vierte Spiel auf Kunstrasen in Folge und nach zuletzt einen Punkt aus drei Spielen wäre etwas Zählbares durchaus wichtig, denn die nachfolgenden Mannschaften liegen alle dicht beieinander. Aktuell stehen 20 Punkte bei 6 Siegen, 2 Remis und 6 Niederlagen zu Buche. Von den 28 erzielten Treffern gehen weit über die Hälfte auf das Konto von Robert Hofmann (10) und Marcel Schuch (9). Die Gäste auf Platz fünf haben nur drei Punkte mehr und mit 27 Toren fast genauso oft getroffen. Allerdings verteilen sich ihre Tore auf mehrere Schultern, denn ihre besten Schützen haben 6 (Lorenz) und 5 (Schmidt) Treffer erzielt. Der größte Unterschied zwischen Oelsnitz und den Rand-Chemnitzern ist das Defensivverhalten. Unseren 31 Gegentreffern stehen nur 16 bei Rabenstein gegenüber.

[ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 ] nächste Seite

 

 

 

 

 
 
 

Newsticker
+++| Die Rückrunde 2017 steht in den Startlöchern! Wir wünschen allen Teams einen erfolgreichen Rückrundenstart! |+++


   
Geburtstagskalender
Der SV Merkur gratuliert im
November folgenden Mitgliedern
recht herzlich und wünscht alles erdenklich Gute für das neue Lebensjahr!

Colin Fitz (04.11.)
Anna Höhle (05.11.)
Kjell Ahnert (05.11.)
Nico Paulus (05.11.)
Michael Schautschick (07.11.)
Florian Finger (08.11.)
Tom Haas (08.11.)
Lukas Blümel (09.11.)
Aaron Gabelunke (09.11.)
Tamas Gremann (12.11.)
Anthony Liebich (12.11.)
Stefan Ikrai (14.11.)
Lucas Geiser (15.11.)
Mirko Schindler (20.11.)
Juliane Schautschick (21.11.)
Maik Leucht (22.11.)
Steffen Haltaus (24.11.)
Heidi Mergner (25.11.)
Michael Müller (30.11.)

   
created by FIT4NET GbR © 2002 E-Mail: svmerkur06@online.de

Werbung

keine Werbung