SV Merkur 06 e.V.
  Aktuell   Mannschaften   Verein   Fanartikel   Kontakt   Sponsoring   Sonstiges   Home  

SV Merkur - aktuelle News

Ergebnisse vom Wochenende | Junioren & Frauen (vom 06.09.2017)
F-Junioren 1
FSV Medizin Bad Elster - SV Merkur 06 Oelsnitz | 0:18 | 01.09.2017


F-Junioren 2
SV Merkur 06 Oelsnitz - SG Unterlosa | 12:1 | 02.09.2017

Auch diesmal holten sich die Jungs der F2 ihre 3 Punkte.
Sie Spielten wieder ein super Spiel mit spitzen Pässen und Flanken, schon in der 2. Minute fang Eddy den gegnerischen Abschlag ab und verwandelte ihn ins Tor in der 3. Minute hielt unser Keeper Amelie super und brachte einen sehr guten Abschlag nach vorne, den sich Jeremy abfing und direkt ins Tor verwandelte. In der 6. Minute bekam Jannik einen Abstauber und schoss das 3:0. Schon gleich nach dem Anstoß holte sich Jeremy den Ball und schoss das 4:0. In der 9. Minute hatte Eddy eine super Flanke auf Jeremy gebracht und er verwandelte wieder den Ball ins Tor. In der 14. Minute mussten wir dann Robin für Philipp auswechseln, gleich darauf fing Jeremy den Ball ab und erhöhte auf 6:0, dann ging es in die Pause. Kurz nach Anpfiff der 2. Halbzeit in der 23. Minute schoss dann auch der Gegner ein Tor. Durch ein Zusammenspiel der gesamten Mannschaft durch Einzigartigen Pässen gelang es Jeremy in der 25. Minute auf 7:1 zu erhöhen. Kurz nach Anstoß war Jeremy schon wieder vor dem Tor, als er dann gefault wurde und es einen Neun Meter gab, den Benny souverän verwandelte. Dann kam Philipp nochmal zum Einsatz und zeigte was er drauf hat, er erhöhte in der 29. Minute auf 9:1. In der 31. Minute schoss Eddy eine super Ecke und Benny verwandelte den Ball ins Tor. Mit einer super Vorlage von Benny kam dann auch nochmal Jeremy dran und schoss auf 11:0. In der 36. Minute wurden nochmal richtig schöne Abspiele gemeistert, worauf dann Eddy durch einen super Doppelpass von Jeremy auf 12:1 erhöhte.
Ihr habt wieder eine spitzenmäßige Leistung gezeigt, nun wartet zum 4. Punktspiel Lengenfeld auf uns, wenn ihr am Samstag auch so ein Zusammenspiel meistert dann könnt ihr Sie auch besiegen! (D. Penzel)

D-Junioren
SG Traktor Lauterbach 2 - SV Merkur 06 Oelsnitz | 0:4 | 02.09.2017


C-Junioren 1
SV Merkur 06 Oelsnitz - TSV Germania Chemnitz 08 | 2:2 | 05.09.2017


C-Junioren 2
SG Pfaffengrün - SV Merkur 06 Oelsnitz | 0:11 | 02.09.2017
SV Merkur 06 Oelsnitz - SpG Jößnitz/Syrau | Kreispokal | 2:3 | 05.09.2017


B-Junioren
SV Merkur 06 Oelsnitz - SpG Neustadt/Auerbach 2 | 7:1 | 03.09.2017


A-Junioren
SpG Adorf/Bad Brambach - SV Merkur 06 Oelsnitz | 0:0 | 03.09.2017


Frauen
SV Coschütz - SV Merkur 06 Oelsnitz | 0:3 | 03.09.2017

Zweite Mannschaft erzielt sieben Tore und sündigt in der Chancenverwertung (vom 03.09.2017)
Unsere zweite Mannschaft hat heute bei der SpVgg Grün Weiß Wernitzgün mit 7:0 gewonnen, ist aber gut beraten dieses Ergebnis richtig einzuordnen. Denn erstens hatte der Gegner an diesem Tag kaum Kreisliganiveau und zweitens hätten viel mehr Tore fallen müssen. Bei vier Pfosten- und Lattenschüssen kann man von Pech reden, auch bei zwei nicht gegebenen Treffern wegen Abseits, aber die restlichen Fehlversuche und Abschlüsse waren unkonzentriert. Das eine Tor, welches zur Tabellenführung fehlte, wäre mehrmals locker möglich gewesen. Doppelt trafen Finger, der kurz vor Schluss eingewechselte Hädicke und Göbel. Das siebte Tor ging auf das Konto von Liebich. (stwi)
Erste Mannschaft spielfrei, Zweite in Wernitzgrün (vom 31.08.2017)
Da an diesem Wochenende die zweite Runde im Landespokal stattfindet und unsere Mannschaft ausgeschieden ist, hat das Team von Trainer Jens Starke frei. Dagegen ist unsere zweite Vertretung am Sonntag (15 Uhr) in Wernitzgrün zu Gast. Auch diesmal wird Lutz Hieronimus an der Seitenlinie die Verantwortung für den im Urlaub weilenden Trainer Kenny Häußler übernehmen und ein Sieg sollte wie zum Auftakt letzte Woche das Ziel sein. Dafür bedarf es aber im vergleich zum Spiel gegen den SpuBC Plauen einer Steigerung, vor allem in Sachen Einstellung. Denn auch wenn der Absteiger aus der Vogtlandklasse SpVgg Grün Weiß zum Start eine 1:6-Niederlage kassierte, es wird auf dem gepflegten Rasen unmittelbar an der tschechischen Grenze kein einfaches Spiel. (stwi)
Ergebnisse vom Wochenende | Junioren & Frauen (vom 29.08.2017)
F-Junioren 1
SV Merkur 06 Oelsnitz - SG Lauterbach | 1:4 | 23.08.2017


F-Junioren 2
SG Stahlbau Plauen - SV Merkur 06 Oelsnitz | 1:12 | 26.08.2017

Unsere Kids des SV Merkur F2 waren am Samstag zum 2. Punktspiel in Plauen, sie holten sich trotz Abbruch wegen Unwetter in der 2. Halbzeit einen Sieg von 1:12.
Einen ausführlichen Spielbericht und einige Impressionen findet Ihr unter den Mannschaftsnews der F2-Junioren.

D-Junioren
SV Merkur 06 Oelsnitz - SpVgg Grün-Weiß Wernitzgrün | 4:1 | 26.08.2017


C-Junioren 1
FSV Zwickau 2 - SV Merkur 06 Oelsnitz | 3:3 | 27.08.2017


C-Junioren 2
SV Merkur 06 Oelsnitz - SG Stahlbau/Post/Nord Plauen | 8:1 | 26.08.2017


B-Junioren
FC Eintracht Münchberg - SV Merkur 06 Oelsnitz | 1:0 | 27.08.2017


A-Junioren
SV Merkur 06 Oelsnitz - SpG Limbach/Zobes/Ruppertsgrün | 2:4 | 27.08.2017


Frauen
SV Merkur 06 Oelsnitz - SpG Grün-Weiß Tanna/Mühltroff | 4:4 | 26.08.2017

Erste Mannschaft mit Nullnummer gegen Stollberg (vom 27.08.2017)
Dieter Gemeiner, der zusammen mit seinem Vorstandskollegen Volker Albrecht vor der Partie die beiden langjährigen und verdienstvollen Spieler Christian Hirsch und Michael Müller verabschiedete, traf danach bei seiner kurzen Spieleinschätzung den Nagel auf den Kopf: "Keiner hatte heute drei Punkte verdient und die Punkteteilung geht in Ordnung." In der Tat, in einer zähen ersten Hälfte gab es auf beiden seiten je eine richtige Chance. Erst köpfte Robert Hofmann zu unplatziert und danach rettete Maik Rödel für unsere Farben auf der Linie. In der aus unserer Sicht besseren zweiten Halbzeit hatte André Zenner die Führung auf dem Fuß, schloss aber zu überhastet ab. Ein Distanzschuss von Ricardo Persigehl zischte knapp am Pfosten vorbei. Zum Schluss hatte wir noch Glück. Ein Heber eines Stollbergers ging haarscharf vorbei und Daniel Thoß hielt mit seiner einzigen Parade im Spiel die Null fest. (stwi)
Zweite Mannschaft mit glanzlosen Auftaktsieg (vom 27.08.2017)
Beim 4:2-Sieg gegen den SpuBC Plauen konnte unsere zweite Mannschaft nicht an die guten Leistungen der letzten beiden Pokalspiele anknüpfen, dennoch wurde die Pflichtaufgabe erfüllt. Die Tore erzielten Mike Naumann, Florian Finger, Lucas Geiser und Philipp Göbel per Strafstoß. Nächste Woche sind wir am Sonntag bei der SpVgg Grün Weiß Wernitzgrün zu Gast. (stwi)

[1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 ]vorige Seite nächste Seite

 

 

 

 

 
 
 

Newsticker
+++| Die Rückrunde 2017 steht in den Startlöchern! Wir wünschen allen Teams einen erfolgreichen Rückrundenstart! |+++


   
Geburtstagskalender
Der SV Merkur gratuliert im
Oktober folgenden Mitgliedern
recht herzlich und wünscht alles erdenklich Gute für das neue Lebensjahr!

Denny Riedel (02.10.)
Sebastian Walter (14.10.)
Noah-David Weigelt (14.10.)
Tom Marquardt (16.10.)
Frank Buschner (18.10.)
Katrin Hieronimus (18.10.)
Tai Nguyen Tan (20.10.)
Sanny Dean Penzel (20.10.)
Jens Starke (21.10.)
Domenik Zaumsegel (27.10.)
Matthias Dreßler (30.10.)
Robbie Rödel (30.10.)
Ricardo Persigehl (31.10.)

   
created by FIT4NET GbR © 2002 E-Mail: svmerkur06@online.de

Werbung

keine Werbung