SV Merkur 06 e.V.
  Aktuell   Mannschaften   Verein   Fanartikel   Kontakt   Sponsoring   Sonstiges   Home  

SV Merkur - aktuelle News

Auch Zweite mit Saisonstart (vom 04.08.2016)
TSG Ruppertsgrün - SV Merkur II (Sonntag, 15 Uhr)

Auch unsere zweite Mannschaft beginnt am Sonntag mit der neuen Saison. In der Ausscheidungsrunde im Kreispokal gastiert man in Ruppertsgrün. Die TSG ist in der Relegation gegen Elsterberg am Aufstieg in die Kreisliga gescheitert. Das Erreichen der 1. Hauptrunde ist das Ziel und sollte auch machbar sein. Verlassen haben uns in der Sommerpause Sebastian Hirsch und Toni Schneider nach Großzöbern. Neu hinzu kamen André Bohne, Toni Stiller (beide bisher ohne Verein), Lucas Geiser (VfB Großfriesen), Mario Engelbrecht (VfB Schöneck) und Philipp Göbel, der nach über ein Jahr Pause zugesichert hat, uns das eine oder andere Spiel zu helfen. Ebenfalls neu ist Torwart Marco Schwab von der SpG Eichigt/Triebel und Nils Winkler von der 1. Mannschaft.
SV Merkur I: Es geht wieder los (vom 03.08.2016)
Pokal 1. Runde: SV Merkur I - TSV Crossen (Sonntag, 15 Uhr)

Nach drei Wochen Pause und der ebenso langen Vorbereitung beginnt am Sonntag für das Team von Trainer Jens Starke die neue Saison und wie immer mit der ersten Pokalrunde - diesmal allerdings wieder im Landespokal gegen den TSV Crossen. Bei den Rand-Zwickauern, die am 2. Oktober auch unser Punktspielgegner sind, haben im Sommer mit Manuel Stiefel und den früheren Merkur-Spieler Rico Schaller zwei absolute Leistungsträger ihre Laufbahn beendet. Der letztjährige Tabellenzehnte hat dafür eine Reihe junger Spieler aus den umliegenden Vereinen und vom FSV Zwickau II geholt. Auch bei unserer Mannschaft gab es Veränderungen. Erfreulich, dass kein Spieler den Verein verlassen hat, denn Nils Winkler, der auch die A-Jugend trainiert, spielt auf eigenen Wunsch in der Zweiten. Und auch Marko Faßmann, der letzte Saison verletzungsbedingt kein Spiel bestritt, bleibt dem Verein erhalten. Dafür kamen mit Ricardo Persigehl vom Reichenbacher FC und Marcel Schuch vom VfB Auerbach zwei Spieler, die uns definitiv sportlich verstärken. Auch das Torhüterproblem wurde mit Steve Hädicke (kam vom VFC Plauen II) in letzter Minute behoben. Bei Steffen Penzel bleibt abzuwarten, ob er seine alte Form nach Verletzungen wiederfindet, die er viele Jahre bei seinem Heimatverein SV Eintracht Eichigt unter Beweis stellte.

Erste verpasst Generalprobe (vom 31.07.2016)
SV Fronberg Schreiersgrün - SV Merkur 06 Oelsnitz 3:2 (0:2)

Tore: 0:1 Tai Nguyen (19.), 0:2 Max Merkel (24.) 1:2 Handschug (54.), 2:2 Meyer (77.), 3:2 Sachs (86.).

Es war ein Spiel zweier grundsätzlich verschiedener Halbzeiten. Die erste Hälfte dominierten wir nach Belieben und hätten noch zwei Tore mehr erzielen können. Neuzugang Steve Hädicke musste nicht einen Ball halten. Die Führung erzielte Tai Nguyen im zweiten Nachschuss, nachdem zuvor Ricardo Persigehl mit einem Freistoß am Pfosten und André Zenner an der Latte scheiterten. Das zweite Tor entsprang einem sehenswerten Angriff über die rechte Seite. Nach dem Wechsel ein ganz anderes Bild und der eingewechselte Sebastian Walther im Tor konnte einen fast leid tun. Nach einem Pfostenschuss bekam der Gastgeber immer mehr Oberwasser und wir ließen uns von der robusten Gangart beeindrucken. Die Fehlpässe und Missverständnisse häuften sich und Schreiersgrün erzielte in regelmäßigen Abständen seine Tore. Bis zum ersten Punktspiel in Kottengrün bleiben noch zwei Wochen Zeit - dazwischen liegt noch das Pokalspiel gegen Crossen als letzten Härtetest - und dann muss die Mannschaft zwei gleich gute Halbzeiten liefern, um erfolgreich in die Meisterschaft zu starten.


Auch Zweite erfolgreich (vom 31.07.2016)
Eine Woche nach der 1:2-Niederlage in Leubnitz (Tor: Schlitter), hat sich unsere zweite Mannschaft mit 2:0 in Eichigt durchgesetzt. Die Führung durch "Floyd" Neumann war der einzige Treffer vor der Pause, danach verwandelte Nils Winkler noch einen Strafstoß. Trainer Mike Henniger war zufrieden mit der neuformierten Mannschaft und hofft auf ein erfolgreiches Pokalspiel am kommenden Sonntag in Ruppertsgrün.
Sieben Tore gegen Adorf (vom 29.07.2016)
Die Erkenntnisse für die Trainer Jens Starke und Axel Schröter nach dem 7:1-Sieg gegen den VFC Adorf am Freitagabend dürften sich in Grenzen gehalten haben. Es dauerte gegen eine Halbzeit gut mitspielende Gäste bis zur 44. Minute zur Führung durch einen Elfer von Christian Hirsch. Der gleiche Spieler erzielte auch das 2:0, diesmal mit einer gekonnten Einzelleistung. Auch, dass Zenner (3), Hofmann und Schreiner Torjägerqualitäten besitzen, war nicht neu. Die Abwehr sah dagegen einige male nicht so gut aus, wie beim Gegentreffer durch Tommy Herrmann. (stwi)
Neuer Keeper kommt aus Plauen (vom 28.07.2016)
Nun hat es also doch noch geklappt mit einem neuen Keeper für den langzeitverletzten Daniel Thoß. Steve Hädicke ist diese Woche von der zweiten Vertretung des VFC Plauen zum SV Merkur gewechselt und sofort spielberechtigt. Der 21-Jährige ist nach Ricardo Persigehl (Reichenbacher FC), Marcel Schuch (VfB Auerbach) und Steffen Penzel (SpG Eichigt/Triebel) der vierte Neuzugang.

[1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 ]vorige Seite nächste Seite

 

 

 

 

 
 
 

Newsticker
+++| Die Rückrunde 2017 steht in den Startlöchern! Wir wünschen allen Teams einen erfolgreichen Rückrundenstart! |+++


   
Geburtstagskalender
Der SV Merkur gratuliert im
Oktober folgenden Mitgliedern
recht herzlich und wünscht alles erdenklich Gute für das neue Lebensjahr!

Denny Riedel (02.10.)
Sebastian Walter (14.10.)
Noah-David Weigelt (14.10.)
Tom Marquardt (16.10.)
Frank Buschner (18.10.)
Katrin Hieronimus (18.10.)
Tai Nguyen Tan (20.10.)
Sanny Dean Penzel (20.10.)
Jens Starke (21.10.)
Domenik Zaumsegel (27.10.)
Matthias Dreßler (30.10.)
Robbie Rödel (30.10.)
Ricardo Persigehl (31.10.)

   
created by FIT4NET GbR © 2002 E-Mail: svmerkur06@online.de

Werbung

keine Werbung