SV Merkur 06 e.V.
  Aktuell   Mannschaften   Verein   Fanartikel   Kontakt   Sponsoring   Sonstiges   Home  

SV Merkur - aktuelle News

Ausblick aufs Wochenende (vom 03.06.2016)
Aus Mangel an Zeit nur ein Kompaktblick aufs Wochenende:

Samstag

E-Jugend: Auswärtsspiel gegen 1.FC Ranch Plauen 10:00 Uhr

D-Jugend I: Heimspiel gegen den FSV Treuen 10:00 Uhr

C-Jugend: Auswärtsspiel gegen den FSV Treuen 10:00 Uhr

2. Mannschaft: Auswärtsspiel gegen die SG Pfaffengrün 15:00 Uhr

Sonntag

G-Jugend: 4. Turnierrunde 10:00 Uhr

B-Jugend: Heimspiel gegen die SpG Grünbach/Falkenstein/Rebesgrün/Muldenhammer 10:00 Uhr

A-Jugend: Auswärtsspiel gegen die SpG Thalheim/Dorfchemnitz/Burkhardtsdorf 10:00 Uhr

Frauen: Heimspiel gegen die SpG Leubnitz/Taltitz 13:00 Uhr

1. Mannschaft: Heimspiel gegen die SG Unterlosa 15:00 Uhr
Erfolgreiches Pokalwochenende (vom 30.05.2016)
Bevor ich zu den Wochenend-Ergebnissen komme, gibt's noch einen Spielausfall zu vermelden: Die Landesklasse-Begegnung unserer A-Jugend gegen den FSV Grün-Weiß Klaffenbach entfiel, da der Gegner mit zu wenig Leuten nicht antrat. Damit ist unsere A-Jugend auch ohne dieses Spiel ausgetragen zu haben erneut Landesklassemeister.
Nun zu den Ergebnissen:

Zunächst hier die Pokalwochenend-Ergebnisse:

E-Jugend: SV Triebel I - VFC Reichenbach 5:0

D-Jugend: SV Merkur Oelsnitz - SG Jößnitz I 0:1
→ Hatten unsere Buben im Punktspiel die Jößnitzer noch bezwungen, hatte man im Pokal das Nachsehen. In einem spannenden Spiel auf Augenhöhe ging Jößnitz in der 25. Minute in Führung. Unsere Kids hatten etliche Chancen auf den Ausgleich, doch stets scheiterte man. Franz Wunderlich hatte drei Minuten vor Spielende die wohl größte Chance seine Truppe in die Verlängerung zu schießen, doch er vergab sie, so dass die SG Jößnitz am Ende nicht unverdient ihren entgegen nehmen durfte.

C-Jugend: SG Jößnitz - VfB Lengenfeld 3:0

B-Jugend: SV Merkur Oelsnitz - SpG Syrau/Jößnitz 1:0
→ Felix Niemann gelang in der 33. Spielminute das "Golden Goal", welches unserer Elf den Pokal sicherte, denn die zweite Hälfte der Partie blieb torlos. Das Bild unserer Pokalsieger gibt es unter den Highlights zu sehen.

A-Jugend: SpG Erlbach/Bad Elster/Bad Brambach - 1.FC Wacker Plauen 2:4

Männer: SC Syrau - SG Rotschau 3:2
Einen ausführlichen Spielbericht zu dieser Begegnung gibt es unter den Highlights.

Frauen: BC Erlbach - FC Schönheide 2:0

Daneben waren noch Merkurs Bambinos und Mädels aktiv:

Die G-Junioren konnten am Sonntag in der dritten Turnierrunde ihren zweiten Turniersieg feiern. Coach Hellinger dazu: "Beim dritten Vorrundenturnier bei Wacker Plauen überzeugten die Jungs erstmals in dieser Saison über den gesamten Turnierverlauf und so gelang der zweite Turniersieg in Folge! Gegen Gastgeber Wacker gelang zum Auftakt ein ungefährdeter 3:1 Sieg ( Tore : 2x Paul Hellinger, Max Derfler) Gegen Syrau 2:0 ( Tore 2x Max Derfler) und Pausa 3:0 ( Tore : Max Derfler, Alex Gerlach , Yannick Graslaub) gelangen weitere Siege mit konzentrierten Auftritten aller Spieler. Im letzten Spiel gegen Pfaffengrün fehlte zu Beginn die Konzentration. Erst im Laufe des Spiels gelangen durch Max Derfler und Eddy Avetysian Tore. Der Anschlusstreffer in der Schlussminute zum 2:1 durch Pfaffengrün war nur noch Formsache!"

Turnierendstand:
1. Oelsnitz
2. Wacker
3. Syrau
4. Pfaffengrün
5. Pausa

Die Frauen trugen am Freitagabend ihr Nachholspiel gegen die SpG Zobes/Pfaffengrün aus. Durch einen Hattrick von Kristen Fichtner gelang unseren Mädels ein 3:0 Erfolg über die Spielgemeinschaft.

Pokalfinale der Oldies abgesagt (vom 27.05.2016)
Das Pokalfinale der Alten Herren heute Abend entfällt, da der Reichenbacher FC auf Grund von Personalmangel nicht antreten kann. Ob der Pokal dann "automatisch an unsere Oldies geht, darüber entscheidet das Sportgericht.

Ausblick auf das anstehende Pokalwochenende (vom 23.05.2016)

Zwischen Freitagabend und Sonntagnachmittag steht unser Elstertalstadion ganz im Zeichen des 3. Pokalwochenendes des Vogtländischen Fußball-Verbandes. Acht Endspiele stehen in dieser Zeit in den verschiedenen Kategorien von den E-Junioren über die Frauen bis hin zu den Alten Herren auf dem Programm. Die Oldies eröffnen am Freitagabend den Reigen der Finals.  

Unser SV Merkur hat dabei dreimal die Chance, die begehrte Trophäe des Kreisverbandes in der Stadt zu behalten. Die D-Junioren, die B-Junioren und die Alten Herren werden sicherlich alles dafür tun, um am Ende siegreich zu sein. In der Königsdisziplin sind unsere Sperken-Kicker leider nicht vertreten. Bekanntlich hat ja unser Männerteam durch eine 1:2-Niederlage im Halbfinale am 1. Mai in Syrau die Teilnahme am Endspiel im eigenen Stadion verpasst.  

Unser Verein hofft natürlich auf jede Menge Zuschauer, viele Merkurianer werden vor und hinter den Kulissen ihre Arbeitskraft zur Verfügung stellen und dafür sorgen, dass unsere Veranstaltung nicht hinter den bisherigen, 2014 in Schöneck und 2015 Coschütz durchgeführten Pokalwochenenden zurücksteht.

Hier die Übersicht alle Finalspiele:

Freitag 27.05.2016
 
Alte Herren - 18.30 Uhr
SV Merkur Oelsnitz – Reichenbacher FC.

Samstag 28.05.2016

E-Junioren - 9.30 Uhr

VFC Reichenbach – SV Triebel

D-Junioren - 11 Uhr

SG Jößnitz – SV Merkur Oelsnitz

B-Junioren - 13 Uhr

SpG Syrau/Jößnitz – SV Merkur Oelsnitz

Männer - 16 Uhr
SG Rotschau – SC Syrau

Sonntag 29.05.2016

C-Junioren - 10.30 Uhr

SG Jößnitz – VfB Lengenfeld

A-Junioren - 12.30 Uhr

SpG Erlbach – 1. FC Wacker Plauen

Frauen - 15 Uhr

BC Erlbach – FC Schönheide


Erste baut Tabellenführung aus (vom 22.05.2016)
Samstag

Die E-Jugend verlor ihr Punktspiel gegen die SG Jößnitz mit 3:7.

Die D-Jugend I büßte mit ihrer 0:2 Niederlage gegen die SpG Schreiersgrün/Reumtengrün wichtige Punkte im Kampf im den Meistertitel ein.

Die D-Jugend II konnte hingegen punkten und besiegte die SpG Unterlosa/Kürbitz mit 4:1.

Die B-Jugend konnte einen zweistelligen Torerfolg feiern und gewann 10:3 gegen die SpG Adorf/Bad Brambach.

Die 2. Mannschaft konnte gegen den SV Turbine Bergen mit einem 2:0 Sieg wichtige drei Punkte holen. Die Tore schossen Dietz und Günthel.

Sonntag

Die G-Junioren mussten heute wieder bei der dritten Turnierrunde alles geben und am Ende konnte man sich über den Turniersieg freuen.
Coach Hellinger dazu: "Im ersten Spiel gegen Pausa gelang den Jungs so gut wie gar nichts! Unordnung und grobe Abwehrfehler führten zu einer 2:4 Niederlage. ( Tore Max Derfler, Paul Hellinger )Im zweiten Spiel gegen Syrau ein ganz anderes Bild! Die Jungs zeigten endlich, was sie können und siegten nach einer Supervorstellung mit 5:1 ( Tore 3 x Max Derfler, 2x Paul Hellinger ) Nun war Wacker an der Reihe! Auch hier gingen die Jungs konzentriert zu Werke und ließen kaum Abschlussaktionen der Wacker Angreifer zu! Am Ende hieß es 3:1 und somit war der erste Sieg gegen Wacker perfekt! ( Tore 3x Max Derfler ) Im letzten Spiel gegen Gastgeber Pfaffengrün ließen sich die Jungs auch nicht durch das Gegentor aus dem Spiel bringen und kämpften bis zum Abpfiff! Mit dem Ausgleich gaben sich die Jungs nicht zufrieden und so erzielte Max Derfler in der letzten Spielminute den 2:1 Siegtreffer. Somit waren die Merkur Bambinis am Ende die Einzigen mit 9 Punkten und drei Siegen und der erste Turniersieg der Saison ist endlich gelungen!"
Die Platzierungen:

1. Merkur
2.Wacker
3. Pfaffengrün
4. Pausa
5. Syrau

Die A-Jugend musste bei der SpG Meerane/Glauchau antreten und gewann 5:0.
Trainer Villmann zur Begegnung: "Zum heutigen Auswärtsspiel war unsere SpG beim SV Meerane zu Gast. Bei hochsommerlichen Temperaturen war, in der 1. Halbzeit, nur das 1-0 durch D. Puchta zu erwähnen. Dafür wurde es in der 2. Halbzeit besser und es folgte das 2-0 durch J. Strobel. Mit einen gehaltenen Strafstoß hielt unser Torwart nicht nur die Null sondern uns weiter im Spiel. Das 3-0 erzielte, durch einen Strafstoß, unser Verwandler vom Dienst P. Viertel. Zum Schluss stellte R. Rittrich mit 2 schönen rausgespielten Treffern den Endstand mit 5-0 her. Wenn man im letzten Heimspiel nächste Woche konzentriert zu Werke geht und es erfolgreich gestaltet, kann man den 1. Platz nicht mehr verlieren."

Die positive Serie unserer Frauen beendete heute der SV Eintracht Eichigt, gegen den unsere Ladies 1:4 verloren. Den Ehrentreffer erzielte Julia Lehmann.

Die 1. Mannschaft konnte mit einem 3:1 Sieg über die SG Stahlbau Plauen ihren Platz an der Sonne verteidigen und durch das Patzen von Rodewisch und Syrau sogar noch weiter ausbauen. Das Runde im Eckigen versenkten Nils Winkler, André Zenner und Willi Schreiner.

Ausblick aufs Wochenende (vom 20.05.2016)

Aus Zeitmangel bei eurer Admin gibt es die Wochendvorschau heute nur im kurz&knapp Format, doch zuvor noch zwei Ergebnisse von unter der Woche:

Die D-Jugend II musste am Dienstag gegen den VfB Pausa ran und konnte ein 2:2 Unentschieden erspielen.

Die D-Jugend I traf am Mittwoch im Punktspiel schonmal auf ihren Pokalfinalgegner SG Jößnitz und konnte diese Begegnung durch zwei Tore von Jamie Grimm mit 2:1 für sich entscheiden.

Nun zum Wochenende:

Samstag

E-Jugend:
Heimspiel gegen SG Jößnitz 9:00 Uhr

D-Jugend I:
Auswärtsspiel gegen SpG Schreiersgrün/Reumtengrün 10:00 Uhr

D-Jugend II:
Auswärtsspiel gegen SpG Unterlosa/Kürbitz 9:00 Uhr

B-Jugend:
Heimspiel gegen SpG Adorf/Bad Brambach 10:00 Uhr

2. Mannschaft:
Heimspiel gegen SV Turbine Bergen 15:00 Uhr

Sonntag

G-Jugend:
Turnierrunde gegen SC Syrau, VfB Pausa, SG Pfaffengrün und 1. FC Wacker Plauen 10:00 Uhr

A-Jugend:
Auswärtsspiel gegen SpG Meerane/Glauchau 10:30 Uhr

Frauen:
Auswärtsspiel gegen SV Eintracht Eichigt 14:00 Uhr

1. Mannschaft:
Auswärtsspiel gegen SG Stahlbau Plauen 15:00 Uhr


[1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 ]vorige Seite nächste Seite

 

 

 

 

 
 
 

Newsticker
+++| Die Rückrunde 2017 steht in den Startlöchern! Wir wünschen allen Teams einen erfolgreichen Rückrundenstart! |+++


   
Geburtstagskalender
Der SV Merkur gratuliert im
Oktober folgenden Mitgliedern
recht herzlich und wünscht alles erdenklich Gute für das neue Lebensjahr!

Denny Riedel (02.10.)
Sebastian Walter (14.10.)
Noah-David Weigelt (14.10.)
Tom Marquardt (16.10.)
Frank Buschner (18.10.)
Katrin Hieronimus (18.10.)
Tai Nguyen Tan (20.10.)
Sanny Dean Penzel (20.10.)
Jens Starke (21.10.)
Domenik Zaumsegel (27.10.)
Matthias Dreßler (30.10.)
Robbie Rödel (30.10.)
Ricardo Persigehl (31.10.)

   
created by FIT4NET GbR © 2002 E-Mail: svmerkur06@online.de

Werbung

keine Werbung