SV Merkur 06 e.V.
  Aktuell   Mannschaften   Verein   Fanartikel   Kontakt   Sponsoring   Sonstiges   Home  

SV Merkur - aktuelle News

Informationen zur anstehenden Saison 16/17 (vom 15.07.2016)
Testspiele 1. Mannschaft
Freitag 15.07. (H) 18:30 Uhr
Gegner: SpuBC Plauen
Sonntag 17.07. (A) 14:00 Uhr
Gegner: ASGV Döhlau
Samstag 23.07. (A) 15:00 Uhr
Gegner: SG FC Motor Zeulenroda
Sonntag 31.07. (A) 15:00 Uhr
Gegner: SV Fronberg Schreiersgrün

Testspiel 2. Mannschaft
Samstag 30.07. (A) 15:00 Uhr
Gegner: SpG Triebel/Eichigt

Bereits ausgeloste Pokalbegegnungen:

1. Mannschaft:
1.Hauptrunde Landespokal Sonntag 07.08. (H) 15:00 Uhr
Gegner: TSV Crossen
2. Mannschaft:
Ausscheidungsrunde Kreispokal Sonntag 07.08. (A) 15:00 Uhr
Gegner: TSG Ruppertsgrün
A-Jugend:
1.KO Runde Landespokal Sonntag 21.08. (A) 10:30 Uhr
Gegner: SpG Drebach-Falkenbach/Gelenau
B-Jugend:
1.KO Runde Kreispokal Sonntag 14.08. (A) 10:00 Uhr
Gegner: SpVgg Grün-Weiß Wernitzgrün
1.KO Runde Landespokal Samstag 20.08. (H) 10:30 Uhr
Gegner: ESV Lok Zwickau
C-Jugend:
1.KO Runde Kreispokal Mittwoch 24.08. (A) 17:30 Uhr
Gegner: SG Kürbitz
D-Jugend I:
1.KO Runde Landespokal Samstag 20.08. (H) 10:30 Uhr
Gegner: FSV Zwickau
D-Jugend II:
1.KO Runde Kreispokal Dienstag 16.08. (H) 17:30 Uhr
Gegner: SpG Ranch Plauen/Fortuna Plauen

Ergebnisse vom Wochenende (vom 19.06.2016)
Samstag

E-Jugend:
Auswärtsspiel gegen die SpG Fortuna Plauen/SpuBC Plauen 3:5 Tore: Mühlmann Armin (3), Zöphel Tobias und ein Eigentor

1. Mannschaft:
Heimspiel gegen den 1.FC Wacker Plauen 1:0 Tor: Günthel David

Sonntag

G-Jugend:
Turnierendrunde in Lauterbach 2.Platz
Coach Hellinger dazu: "Im Aufaktspiel gegen Reumtengrün gelang wie so oft im ersten Turnierspiel nur wenig! Klarste Chancen wurden vergeben und so gab es eine 2:3 Niederlage! Gegen die favorisierten Reichenbacher entwickelte sich die Partie zum offenen Schlagabtausch. Nach einer deutlichen Steigerung hieß es 5:3. Im letzten Gruppenspiel kam es zum Stadtderby gegen Lauterbach. Mit einer konzentrierten Leistung gelang ein ungefährdeter 3:0 Sieg und der Einzug ins Halbfinale war perfekt! Hier wartete mit Wacker ein weiterer Mitfavorit! Die Jungs zeigten wieder eine Klasseleistung und so hieß es am Ende 4:3 für Merkur . Das Endspiel gegen Grünbach/Falkenstein begann mit einer frühen Führung. Danach trafen die Falkensteiner zweimal zur 2:1 Führung! Kurz vor Schluss gelang der 2:2 Ausgleich und so musste das Neunmeterschießen die Entscheidung bringen! Erst nach acht Schützen stand mit Falkenstein der Sieger fest! Unsere Jungs waren natürlich enttäuscht über die bittere Niederlage im Neunmeterschießen! Aber alle Jungs zeigten abgesehen vom Auftaktspiel hervorragende Leistungen! Der 2. Platz bei der Endrunde ist ein gelungener Abschluss der Rückrunde!"

E-Jugend:
Turnierteilnahme in Tanna 3. Platz

2. Mannschaft:
Auswärtsspiel gegen den VfB Großfriesen 0:0
Die letzten Pflichtspiele stehen an (vom 16.06.2016)

Samstag

E-Jugend: Auswärtsspiel gegen die SpG Fortuna Plauen/SpuBC Plauen 10:00 Uhr

1. Mannschaft: Heimspiel gegen den 1.FC Wacker Plauen 15:00 Uhr
Hinweis: Zu diesem Spiel erfolgt die Ehrung zum Meistertitel durch den Verband und im Anschluss an das Spiel gibt's noch gemütliches Beisammensein.

Sonntag

G-Jugend: Turnierendrunde in Lauterbach 9:00 Uhr Gegner u.a. VfL Reumtengrün, Reichenbacher FC und SG Traktor Lauterbach

E-Jugend: Turnierteilnahme in Tanna 13:30 Uhr

2. Mannschaft:
Auswärtsspiel gegen den VfB Großfriesen 15:00 Uhr

Ergebnisse vom Wochenende (vom 13.06.2016)

Samstag

Frauen:
Heimspiel gegen die SpG Leubnitz/Taltitz 2:2
Tore: Kristin Fichtner (2)

2. Mannschaft:
Heimspiel gegen den FSV Ellefeld 0:3

Sonntag

1. Mannschaft:
Auswärtsspiel gegen den BSV Irfersgrün 1:1
Tor: Hirsch

Nur drei Teams am Wochenende aktiv (vom 10.06.2016)


Samstag

Frauen: Heimspiel gegen die SpG Leubnitz/Taltitz 12:00 Uhr

2. Mannschaft: Heimspiel gegen den FSV Ellefeld 15:00 Uhr

Sonntag

1. Mannschaft: Auswärtsspiel den BSV Irfersgrün 15:00 Uhr
Erste holt sich die Meisterschaft (vom 05.06.2016)
Samstag

Die E-Jugend konnte ihr Duell gegen den 1.FC Ranch Plauen mit 5:4 gewinnen. Zur Halbzeit führte man 4:0, doch in Hälfte zwei "vergaß" man auch aktive Abwehrarbeit zu leisten und so konnte der Gegner mächtig aufholen, aber immerhin blieb am Ende der knappe Dreier im Gepäck.

Die D-Jugend I empfing den FSV Treuen zum letzten Spieltag und trennte sich 2:2 Unentschieden.

Die C-Jugend wiederum musste zum Abschluss beim FSV Treuen ran und gewann mit 2:1. Und auch zum letzten Spiel hat Coach Marco Schwab noch ein paar Worte: "Im letzten Punktspiel der Saison war man beim FSV Treuen zu Gast. Ziel war nach den zuletzt eher schwachen Leistung ein Sieg zum Saisonabschluss. Anfangs sah es nicht danach aus. Nach einem Stellungsfehler auf rechts setzte ein Treuener den Ball zur Heimführung in den Winkel. Danach kam unsere Elf aber zurück und spielte den besseren Ball, ohne wirklich Gefahr auszustrahlen. Kurz vor der Pause war es unser Kämpfer Fabian Neidel, der den Ball aus gut 25m ins Tor beförderte. Eine Belohnung für seine starken Leistungen in dieser Serie. Im 2. Durchgang hatte der FSV zahlreiche Konterchancen, doch oft war es unser starker Keeper Müller, der unser Team mit fantastischen Paraden im Spiel hielt. In den letzten Minuten hatte unser Team mehr Luft und kam ebenso zu Chancen. Die letzte im Spiel nutzte Michael Baumgärtner, der einen Abpraller nach Schuss von Smolla nutzte. So siegte man nach Rückstand 2:1 und konnte sich immerhin auf den 7. Platz in der Platzierungsrunde hieven. In einer durchwachsenen Saison mit Höhen und Tiefen zeigte man am Ende doch, dass man zurecht in der Meisterrunde vertreten war. Mein besonderer Dank gilt Maximilian Merkel, der ab der Winterpause als Trainer einsprang. "

Die 2. Mannschaft trennte sich von der SG Pfaffengrün 1:1 Unentschieden. Das Tor schoss Mario Dietz.

Sonntag

Die G-Junioren schafften auf heimischen Rasen den dritten Turniersieg. Coach Heiko Hellinger dazu: "Im Auftaktspiel gegen Pausa gelang in einem zerfahrenen Spiel auf beiden Seiten recht wenig und so stand es am Ende 0:0. Im zweiten Spiel gegen Syrau gelang ein ungefährdeter 3:0 Sieg ( Tore: Paul Hellinger, 2x Max Derfler) Auch gegen Pfaffengrün überzeugten alle Jungs und Alex Gerlach erzielte alle 3 Treffer zum 3:1 Sieg! Im letzten Turnierspiel gegen Wacker ging es um den Turniersieg. Nach einer 2:0 Merkurführung glich Wacker noch zum 2:2 aus ( Tore: Max Derfler , Maximilian Kittner) Am Ende eines intensiven Spiels verteidigten die Jungs mit ein wenig Glück das Remis, welches den dritten Turniersieg in Folge bedeutete. Damit qualifizierten sich unsere Bambinis für die am 19.6. im Lauterbach stattfindende Endrunde um die Kreismeisterschaft!"

Die B-Jugend verabschiedete sich mit einem fulminanten 10:1 Sieg gegen die SpG Grünbach/Falkenstein/Rebesgrün/Muldenhammer aus der Meisterrunde und sicherte sich zudem mit diesem torreichen Sieg die Vizemeisterschaft.

Die A-Jugend beendete die Saison mit einem 12:5 Sieg bei der SpG Thalheim/Dorfchemnitz/Burkhardtsdorf.


Die Frauen schlossen ihre Saison mit einem torlosen Remis gegen die SpG Leubnitz/Taltitz ab und sichern sich in der Abschlusstabelle den sechsten Tabellenplatz.

Die 1. Mannschaft ist am drittletzten Spieltag bereits Meister. Mit einem sehr guten 8:1 Erfolg über die SG Unterlosa und dem Unentschieden von Verfolger Rodewisch ist die Sache entschieden. 7Punkte können in zwei verbleibenden Spielen nicht mehr aufgeholt werden. Das Runde im Eckigen versenkten Rödel (2), Oehm (2), Zenner, Winkler und Merkel. Einen weiteren Treffer netzte sich die SGU selbst ein. Herzlichen Glückwunsch zum Meistertitel Jungs!


[1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 ]vorige Seite nächste Seite

 

 

 

 

 
 
 

Newsticker
+++| Die Rückrunde 2017 steht in den Startlöchern! Wir wünschen allen Teams einen erfolgreichen Rückrundenstart! |+++


   
Geburtstagskalender
Der SV Merkur gratuliert im
November folgenden Mitgliedern
recht herzlich und wünscht alles erdenklich Gute für das neue Lebensjahr!

Colin Fitz (04.11.)
Anna Höhle (05.11.)
Kjell Ahnert (05.11.)
Nico Paulus (05.11.)
Michael Schautschick (07.11.)
Florian Finger (08.11.)
Tom Haas (08.11.)
Lukas Blümel (09.11.)
Aaron Gabelunke (09.11.)
Tamas Gremann (12.11.)
Anthony Liebich (12.11.)
Stefan Ikrai (14.11.)
Lucas Geiser (15.11.)
Mirko Schindler (20.11.)
Juliane Schautschick (21.11.)
Maik Leucht (22.11.)
Steffen Haltaus (24.11.)
Heidi Mergner (25.11.)
Michael Müller (30.11.)

   
created by FIT4NET GbR © 2002 E-Mail: svmerkur06@online.de

Werbung

keine Werbung