SV Merkur 06 e.V.
  Aktuell   Mannschaften   Verein   Fanartikel   Kontakt   Sponsoring   Sonstiges   Home  

SV Merkur - aktuelle News

Bayern-Mannschaftsbus und Ex-Bundesligastars in Oelsnitz (vom 14.06.2017)
Am Freitag, ab 15 Uhr und am Samstag, ab 9.30 Uhr finden in Oelsnitz im Rahmen des Ü32 Supercups die Spiele der Vorrundengruppe G und H statt sowie am Samstag ab etwa 12 Uhr die Achtel- und Viertelfinals. Gespielt wird auf dem Rasen- und auf dem Kunstrasenplatz. Das namhafteste Team ist ohne Zweifel der zweifache Deutsche Meister bei den Alten Herren Ü32 der FC Bayern München. Diese reisen mit dem original Mannschaftsbus an und eventuell besteht auch für Kinder die Möglichkeit einer Führung, so Merkur Präsident Jürgen Geigenmüller, der an beiden Tagen mit zahlreichen Besuchern rechnet. Doch neben dem Bayern-Bus haben sich auch eine Reihe ehemaliger und bekannte Bundesliga-Stars angemeldet, die in den verschiedensten Mannschaften auflaufen. Bei der Sportvereinigung Porz (Stadtteil von Köln) zum Beispiel kicken mit Jan Schlaudraff (Aachen, Bayern München, Hanover 96) und Marco Kurz (Deutscher Meister mit Dortmund 1995 und UEFA Cup-Sieger mit Schalke 1997) zwei solche ehemaligen Größen. (stwi) Nachfolgend die beiden Vorrundengruppen in Oelsnitz:

Gruppe G und H

1. HSV Barmbek-Uhlenhorst (HH)
2. SV Auersmacher
3. TSV Rudow
4. SV Fellbach
5. TSV Krähenwinkel-Kaltenweide

1. FC Bayern München
(DM 2010+’16)
2. SV BW Neuhof
3. Spvg Porz
4. SV Wahlstedt
5. SSV Vimaria 91 Weimar



Erste Mannschaft feiert Heimsieg (vom 14.06.2017)
SV Merkur 06 Oelsnitz - FC Stollberg 3:0 (2:0)
Tore: 1:0/2:0 Schuch (4./14.), 3:0 Hinte (48.)
Zuschauer: 96
Mit dem klaren Sieg hat sich unsere Mannschaft für die 0:5 Pleite davor bei IFA Chemnitz eindrucksvoll zurück gemeldet. Diesmal gelangen Merkur zwei schnelle Tore - Marcel Schuch stand zweimal goldrichtig oder reagierte in Torjägermanier - und der Gegner musste einen Rückstand hinter herlaufen. Auch Niklas Hinte profitierte nach der Pause beim 3:0 von der guten Vorarbeit seiner Mitspieler. Die Gäste hatten auch ihre Möglichkeiten, scheiterten aber am gut aufgelegten Keeper Patrick Penzel. Nach dem gelungenen Heimabschluss, geht es für unsere Mannschaft am Sonntag zum letzten Punktspiel nach Marienberg. (stwi)

Zweite Mannschaft verabschiedet sich mit guter Leistung (vom 14.06.2017)
Mit einem 0:0 und einer ansprechenden Leistung gegen Aufsteiger und Meister SpG Fortuna/VFC Plauen hat sich unsere zweite Mannschaft am Samstag aus der Saison in der Kreisliga verabschiedet. Am Ende reichten 43 Punkte und ein Torverhältnis von 65:46 zu einem guten sechsten Platz. Es wäre bei mehr Konstanz in den ersten beiden Dritteln der Saison und weniger Gegentoren eine bessere Platzierung möglich gewesen. Trainer Kenny Häußler wird auf jeden Fall die richtigen Schlüsse gezogen haben und mit einer guten Vorbereitung - bei der die Mannschaft hoffentlich mitzieht - eine bessere Platzierung in der kommenden Saison anstreben. Hervorzuheben bleiben noch die 25 Tore von David Günthel und der damit verbundene zweite Platz in der Torjägerliste. (stwi)
1. Mannschaft lädt zum letzten Heimspiel der Saison (vom 08.06.2017)
1. Mannschaft
SV Merkur 06 - FC Stollberg | Sonntag 11.06. | 15.00 Uhr

Am Sonntag empfängt zum unsere 1. Mannschaft zum letzten Heimspiel der Saison den Tabellennachbarn aus Stollberg. Ein wahrer Klassiker aus alten Zeiten. Aktuell liegt unser Team nur einen Zähler hinter dem FC auf Platz 8. der Tabelle. Beste Vorzeichen auf ein spannendes und heißumkämpftes Spiel. Beide Teams möchten sicherlich aus den letzten beiden Partien das beste herausholen um mit einem guten Gefühl in die kurze Pause zu gehen. Wir hoffen, das die 3 Punkte im letzten Heimspiel zu Hause bleiben und man danach mit Freunden und Fans bei einem Bier die Saison zu Hause "ausklingen" lassen kann.
2. Mannschaft empfängt Meistermannschaft (vom 08.06.2017)
2. Mannschaft
SV Merkur 06 - SpG Fortuna/VFC Plauen | Samstag 10.06. | 15.00 Uhr

Unsere 2. Mannschaft empfängt am Samstag den frisch gebackenen Meister der 2. Kreisliga (B), die Spielgemeinschaft Fortuna / VFC Plauen. Souverän meisterten die Plauener die Liga und waren im großen und ganzen das einzige stabile Team. Unsere Herren stehen nach sehr guten Resultaten aus den letzten Wochen verdient auf Platz 5. Die Saison ist somit eigentlich schon vorbei und das letzte Spiel kann ohne Druck "genossen" werden. Jeder kann hier nochmal zeigen was er kann und man kann befreit aufspielen. Natürlich wäre ein Sieg gegen den Neu-Meister ein gelungener Abschluss. Die Plauener werden allerdings alles daran setzen um auch im letzten Spiel als Sieger vom Platz zu gehen. Wir hoffen auf ein spannendes Spiel zum Abschluss der Saison.
Vorschau Nachwuchsspiele am Wochenende (vom 08.06.2017)
G-Junioren
SV Merkur 06 - FSV Treuen,1.FC Wacker Plauen, SC Syrau | Sonntag 11.06. | ab 9.00 Uhr

Unsere Bambinis treffern am Sonntag auf den FSV Treuen, den 1. FC Wacker Plauen und den SC Syrau. Vom Papier her dürften unsere Kleinsten sehr gute Karten auf den Gesamtsieg haben. Wir wünschen viel Spaß und Erfolg.

[1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 ]vorige Seite nächste Seite

 

 

 

 

 
 
 

Newsticker
+++| Die Rückrunde 2017 steht in den Startlöchern! Wir wünschen allen Teams einen erfolgreichen Rückrundenstart! |+++


   
Geburtstagskalender
Der SV Merkur gratuliert im
Oktober folgenden Mitgliedern
recht herzlich und wünscht alles erdenklich Gute für das neue Lebensjahr!

Denny Riedel (02.10.)
Sebastian Walter (14.10.)
Noah-David Weigelt (14.10.)
Tom Marquardt (16.10.)
Frank Buschner (18.10.)
Katrin Hieronimus (18.10.)
Tai Nguyen Tan (20.10.)
Sanny Dean Penzel (20.10.)
Jens Starke (21.10.)
Domenik Zaumsegel (27.10.)
Matthias Dreßler (30.10.)
Robbie Rödel (30.10.)
Ricardo Persigehl (31.10.)

   
created by FIT4NET GbR © 2002 E-Mail: svmerkur06@online.de

Werbung

keine Werbung