SV Merkur Oelsnitz - FC Concordia Schneeberg

von Steffen Windisch
Zugriffe: 1135

Nach dem Spielausfall vergangenen Sonntag bei Lok Zwickau - ein neuer Termin steht noch nicht fest und erweist sich als problematisch, da laut Rahmenterminplan Ostern und der 8. April als  Nachholtermine vorgesehen sind und Lok Zwickau an beiden Terminen nicht spielen kann - erwarten wir am Sonntag (Anstoß: 15 Uhr) den FC Concordia Schneeberg. Unsere Gäste mussten zuletzt ebenfalls witterungsbedingt pausieren. Schneeberg liegt mit 37 Punkten auf Rang zwei und hat 18 Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Olbernhau, dem die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen ist.  Es erwartet uns daher ein ganz schwerer Brocken. Das Hinspiel konnte Merkur mit etwas Glück 2:0 für sich entscheiden. (Tore: Persigehl und in der Schlussminute Schuch). Auch das Spiel in Schneeberg ein Jahr vorher wird noch allen Aktiven in Erinnerung sein, als man nach 0:4 Rückstand noch mit 7:4 die Heimreise antrat. Für den fünften Rückrundensieg in Folge braucht unsere Mannschaft auf jeden Fall eine Top-Leistung gegen eine Spitzenmannschaft, die uns wieder alles abverlangen wird.