Doppelspieltag für Merkur II

von Marco Schwab
Zugriffe: 1165

Am kommenden Osterwochenende stehen für unsere 2. Mannschaft zwei Nachholespiele auf dem Programm. Am Samstag geht es zum SC Syrau II. Anstoß auf dem Ausweichplatz des Waldstadions ist 13 Uhr. Gegen den Aufsteiger, der mit 18 Punkten im gesicherten Tabellenmittelfeld steht, erwartet uns eine Wundertüte. Während unsere 1. Mannschaft zeitgleich ebenfalls ein Nachholespiel bestreitet, ist die Vogtlandligamannschaft der Drachen spielfrei und könnte somit die 2. Vertretung verstärken. Dennoch sollte man als Spitzenreiter mit breiter Brust ins Spiel gehen und an die Leistung beim 7:3-Hinspielsieg anknüpfen.

Am Montag tritt man dann wohl endlich beim SpuBC Plauen an. Das Match des 1. Rückrundenspieltags, ursprünglich im Dezember angesetzt, wurde nun schon zweimal abgesagt. Am Ostermontag, 15 Uhr auf dem Plauener Echo-Sportplatz sollte es dann doch endlich über die Bühne gehen. Tabellenletzter gegen Tabellenerster, die Rollen sind klar verteilt und auch hier sollte man sich keinen Ausrutscher leisten. Das Ziel für diesen Doppelspieltag hat Trainer Kenny Häußler im heutigen Abschlusstraining klar formuliert: "Nur 6 Punkte zählen!"