Ladys auch im zweiten Punktspiel erfolgreich 1:8

von Marco Schwab
Zugriffe: 309

Am Sonntag gastierten unsere Damen beim SV Eintracht Eichigt. Bereits in Minute 6 konnte man per direkten Freistoß durch Julia Lehmann den ersten Treffer verbuchen. Der nächste Treffer ließ nicht lang auf sich warten, Sandra Thoß erhöhte per Kopf auf 2:0. Vor der Halbzeit bediente Kristin Fichtner uneigennützig Heidi Schepers, die zum 3:0 einnetzte. Kristin Fichtner belohnte sich anschließend selbst zum 4:1 Pausenstand. Das unnötige Gegentor wurde in der Halbzeitpause vergessen. Kurz nach Anpfiff schraubte Sandra Thoß das Ergebnis auf 5:1. Tor 6 und 7 durch Kristin Fichtner und Sandra Thoß ließen nicht lang auf sich warten. Den Schlusspunkt setzte noch einmal Heidi Schepers, eigentlich eine unserer Torhüterinnen! Das war erneut eine geschlossen starke Mannschaftsleistung der Petermann-Ladys. Nächste Woche erwartet man zuhause den SV Coschütz. (JL)