A-Jugend verschenkt erneut Punkte

von Marco Schwab
Zugriffe: 174

11. Spieltag A-Junioren Kreisliga
SpG Merkur Oelsnitz/ Werda   -   SpG Adorf/Bad Brambach   0:2 (0:0)

Am Sonntagmittag stand der letzte Spieltag in der Hinrunde der A-Junioren Kreisliga an.
Im Elstertalstadion war die Spielgemeinschaft aus Adorf/ Bad Brambach zu Gast. Nach dem spürbaren Aufwärtstrend wollte man zum Abschluss der Hinrunde wollte man die drei Punkte in der Teppichstadt behalten. Die Vorzeichen dafür waren denkbar schlecht, da aufgrund einer ellenlangen Verletztenliste in beiden Männermannschaften und der A-Jugend uns an dem Tag nur 13 Spieler zur Verfügung standen. Darunter zwei Spieler der B-Junioren, die abgestellt wurden, obwohl diese ein Spitzenspiel bestritten.

Das Spiel ging wie erwartet sehr robust los und beide Mannschaften konnten keine echte Torgefahr versprühen. Nach ca. 20 Minuten nahm unser SpG immer mehr das Heft in die Hand und konnte etwas Druck aufbauen. Trotzdem konnte man nichts zählbares herausholen. Die Gäste fielen meistens durch Foulspiele und verbale Aktionen gegen den Schiedsrichter auf. Dies führte auch zu dem berechtigen Platzverweis für Wunderlich kurz vor der Halbzeit.
Diesen Vorteil wollte unsere Mannschaft natürlich ausnutzen, doch es sollte anders kommen. Kurz nach Wiederanpfiff nutze der Gast einen Freistoß, mangels inkonsequenter Zuordnung, zur Führung. Dies führte natürlich für noch mehr Motivation und unnötiger Härte bei den Gästen. Nach einer Schockstarre von ungefähr 10 Minuten begann unsere Mannschaft sich Chance um Chance zu erspielen, doch leider konnte wiedermal keine noch so gute Chance genutzt werden. Durch das unermüdliche Anrennen entstanden Kontersituationen für die Gäste wovon Eine kurz vor Schluss zum 0:2 Endstand genutzt wurde.

Nächste Woche tritt unsere SpG in der 2. Kreispokalrunde in Elsterberg an. (S. Eichhorn)