B-Jugend macht Aufstieg klar und kommt Meisterschaft näher

von Marco Schwab
Zugriffe: 1322

B-Junioren Meisterrunde - 11. Spieltag

SpG Neustadt/ Auerbach   -   SV Merkur 06 Oelsnitz   2:7 (1:3)

Am Samstag waren unsere B-Junioren in Neustadt zu Gast. Man hatte 3 Ausfälle zu beklagen, konnte diese aber gut kompensieren. Die Heimelf trat nur mit 10 Spielern an, doch diese machten es unserem Team mit sehr defensiver Spielweise lange Zeit schwer. Niklas Günther brachte Merkur mit einem Doppelschlag in Führung, ehe die Heimelf durch einen berechtigten Handelfmeter verkürzte. Vor der Pause gelang Günther sein dritter Treffer. Kurz nach Wiederanpfiff kam Neustadt kurzzeitig nochmal ran, doch in der Folge ging den wacker kämpfenden Jungs die Luft aus und unsere Elf macht noch vier weitere Tore. Besonders sehenswert der letzte Treffer von Daniel Kremenetskyi, der eine gekonnte Eingabe von Lenny Schönweiß über die Linie drückte. Am Ende natürlich ein verdienter Sieg, bei dem sich Niklas Günther 5x in die Torschützenliste eintrug. Zudem war Max Schiller einmal erfolgreich. Kompliment an die Neustädter Spieler, die sich im Gegensatz zu ihrem Trainer, der uns mehrfach unter der Gürtellinie beleidigte, tadellos verhielten und bis zum Ende kämpften.
Mit diesem Sieg ist der Aufstieg in die Landesklasse besiegelt, da man nicht mehr auf Rang 4 zurückfallen kann. Durch den gleichzeitigen Patzer des VfB Auerbach baute man die Tabellenführung aus und hat 3 Spieltage vor Ende nun 7 Punkte auf Auerbach und 9 Punkte auf Großfriesen (bei einem Nachholer). (M. Schwab)

Am kommenden Pfingssonntag kommt es zum absoluten Saisonhighlight!
Unsere B-Junioren bestreiten das Vogtlandpokalfinale in Syrau gegen die SpG Theuma/ Großfriesen/ VFC. Anstoß in Syrau ist 10 Uhr. Die Jungs hoffen auf den Rückhalt des Vereins und wünschen sich zahlreiche lautstarke Zuschauer!