Verdienter Sieg der C2 im Punktspiel - im Pokal auch weiter

von Marco Schwab
Zugriffe: 200

C2- Jugend 1. Kreisklasse/ Staffel 1
SV Merkur 06 Oelsnitz II   -   VfB Schöneck   3:1 (2:1)
 
Bei ihrem Heimspiel am Sonntag durfte die C2- Jugend verdiente 3 Punkte ihr Eigen nennen. Gegner war erneut der VfB Schöneck, den man vor nicht ganz 3 Wochen mit 1:0 aus dem Pokal gekickt hatte. Aufgrund personeller Unterbesetzung konnte man dank Spielpause der C1 auf einen Teil des Kaders zurückgreifen. So zeigten unsere Jungs mit dem Anpfiff der Partie, dass sie sich trotz der ungewohnten Formation nicht unterkriegen lassen wollten. Ein erster Torschuss von Tobias Zöphel in der 7. Minute wurde durch den Schönecker Torwart abgeblockt. Tobias Beyer schoss die Merkur-Elf in der 14. und 17. Minute verdient in Führung. Nach einer klasse Parade von Keeper Jan Schneidenbach gelang den Schöneckern nach einer anschließenden Ecke der Anschlusstreffer.
Nach Wiederanpfiff boten sich unseren Jungs 2 Großchancen, um die Führung deutlich zu erhöhen. Nach einer hart umkämpften Partie gelang dem Doppeltorschützen der 1. Halbzeit in der letzten Spielminute auch noch der 3. Treffer zum verdienten 3:1. Stark vom Torhüter der C1 gleich drei Tore zu erzielen und damit die Greil-Jungs zum verdienten Sieg. (Y. Zöphel)

Am heutigen Mittwoch war unsere C2 im Pokal aktiv. Bei der SpG Lauterbach/ Triebel gewann man durch ein Eigentor und den Siegtreffer von Jamie Grimm mit 2:1 und zieht damit in die nächste Pokalrunde ein.