D-Jugend startet mit Punkteteilung

von Marco Schwab
Zugriffe: 732

Zum Auftakt der D-Jugend-Saison gastierte der VfB Schöneck auf dem Oelsnitzer Kunstrasen. Nach einer guten Vorbereitung wollten unsere Jungs um die Trainer Sven Eichhorn, Anthony Liebich und Philipp Meinel mit einem Erfolgserlebnis starten. Gleich in der ersten Minute bekam man einen kurzen Dämpfer verpasst und geriet in Rückstand, welcher in der 4. Min. durch Kittner mit seinem linken Fuß ausgeglichen wurde. Als man dachte man sei endlich im Spiel angekommen, so irrte man sich gewaltig und die Schönecker Offensive traf erneut zur Führung. Das Geschehen auf dem Grün ergab einige Chancen für die Oelsnitzer um das Spiel zu drehen, welche aber nicht genutzt wurden konnten. Erst in der 18. Min. konnte Kunte zum Ausgleich treffen. Mit dem Unentschieden gings in die Pause wo Trainer Eichhorn die Spieler strikt darauf hinwies das umzusetzen, was man im Training einstudiert wurde sollte Voraussetzung für einen erfolgreichen 1. Spieltag sein. Leichter gesagt als getan, in der 32. Min geriet man erneut in Rückstand. Viele Chancen beiderseits, welche nicht genutzt wurden beschrieben das Spiel bis zur 58.Min als Derfler mit einem gut platzierten Schuss kurz vor Schluss zum Ausgleich traf. Die Begegnung endete Unentschieden und mit gemischten Gefühlen bei den Jungs. (AL)