F-Jugend feiert Einzug in die Meisterrunde

von Marco Schwab
Zugriffe: 162

11. Spieltag F-Junioren Staffel 1
SpG Mühltroff/ Pausa    -   SV Merkur 06 Oelsnitz   4:5 (1:0)

Am letzten Spieltag der Vorrunde ging es für unsere F-Junioren nach Pausa, um gegen die SpG Mühltroff/ Pausa um den Einzug in die Meisterrunde zu kämpfen. Ein Punkt würde unseren Jungs um die Trainer Mario Engelbrecht und Heiko Hellinger, der den auf Kur weilenden Denny Wolf vertrat, reichen, um das gesteckte Ziel Platz 3 zu erreichen. Hierzu sei gesagt: Natürlich sollte es im F-Junioren-Alter weniger um Ergebnisse sondern mehr um das Fußballspielen gehen, dennoch ist der Einzug in die Meisterrunde verbunden mit niveauvolleren Matches im Frühjahr für die Entwicklung der jungen Kicker wichtig, denn gegen gute Kontrahenten entwickelt man sich besser als gegen unterlegene Mannschaften.
In einer schwachen ersten Halbzeit lag man 1:0 zurück. Doch nach dem 2:0 kurz nach der Pause kam man endlich in Fahrt. Jeremy Penzel, mit insgesamt 48 Treffer in 11 Spielen Bester seiner Mannschaft, führte sein Team mit 5 Toren fast im Alleingang in die Meisterrunde. Nach dem zwischenzeitlichen 3:1 für die Heimelf erzielte er binnen 5 Minuten 4 Treffer. Einzig der indisponierte Referee machte es durch einen lächerlichen Neunmeter kurz vor Abpfiff noch ein wenig spannend, doch am Ende reichte es zum 5:4 Sieg. Mit 24 Punkten aus 11 Spielen erreichte unser Team den 3. Platz hinter dem VFC Plauen I und der SG Jößnitz. Kompliment an das junge Team und ihre leidenschaftlichen Trainer. (M. Schwab)