F1 mit 2 Siegen

von Marco Schwab
Zugriffe: 1551

Freitag, 20.4. 2018

FSV Klingenthal I –SV Merkur Oelsnitz I   2 : 4 (1: 2)

Das Spitzenspiel zwischen dem Zweiten und Ersten der Frühjahrsrunde war das erwartet schwere Spiel für Merkur . Erst in der Schlussminute fiel mit dem 2: 4 für Merkur die endgültige Entscheidung in einem Spiel zweier Mannschaften auf Augenhöhe . Merkur gelang durch Jeremy Penzel und Finley Jacob frühzeitig die Führung. Klingenthal bot jedoch in der Offensive eine sehr gute Vorstellung und war spielerisch überlegen. Die Merkur Defensive leistete Schwerstarbeit, dennoch gelang dem Gastgeber verdientermaßen der Anschlusstreffer zum 1: 2 Pausenstand . Nach der Halbzeit das gleiche Bild. Klingenthal erzielte mit dem ersten Angriff der zweiten Hälfte den Ausgleich zum 2:2. Anschließend entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Den Unterschied an diesem Tag machte Jeremy Penzel aus. Mit seinen Toren zum 2: 3 und 2: 4 in der Schlussminute nach toller Einzelleistung entschied er das Spiel für Merkur. Insgesamt ein glücklicher Sieg für Merkur, da sich Klingenthal mindestens ein Remis verdient hätte. 


Dienstag, 24.4. 2018

SV Merkur Oelsnitz  I -  Medizin Bad Elster   12: 0  ( 6 :  0 )

Gegen Bad Elster gelang der erwartete , deutliche Heimsieg. Nach 14 Sekunden schlug das erste Mal der Ball im Gäste-Gehäuse ein . Max Derfler legte noch zwei weitere Treffer in kurzer Folge zum Hattrick innerhalb von 8  Minuten nach.  Höhepunkt des Spiels war das 3:0 durch einen Seitfallzieher nach Eckball direkt in den Torwinkel. Bis zur Halbzeit erzielte der eingewechselte Alex Gerlach auch einen Hattrick innerhalb von 5 Minuten zum  6:0 Pausenstand. Da das Spiel frühzeitig  entschieden war , erhielten mit Paul Engelbrecht und Saidy Herpich Akteure aus der zweiten Reihe längere Einsatzzeiten. Paul Engelbrecht gelangen sogar zwei Tore , Saidy scheiterte leider im Abschluss, bot aber dennoch eine ordentliche Vorstellung. Die weiteren Treffer zum 12:0  Endstand erzielten Alex Gerlach und Max Derfler (3). (Hellinger)