G-Junioren beim VFC Wintercup nur knapp geschlagen

von Marco Schwab
Zugriffe: 242

Am Sonntag war die G-Jugend zum Wintercup des VFC Plauen in Elsterberg zu Gast. Man wollte auch hier an die guten Leistungen der letzten Turniere anknüpfen. Gespielt wurde eine Doppelrunde mit 4 Mannschaften. Man startete mit 2 souveränen Siegen (7:2 VFC, 7:0 Greiz) in das Turnier. Im 3. Spiel des Tages traf man auf den stärksten Gegner SC Syrau. Man bot eine gute Leistung und war verdient bis kurz vor Schluss (15 Sek) in Führung, als man durch einen Abspielfehler noch das 2: 2 hinnehmen musste. Danach folgen 2 klare Siege gegen VFC und Greiz. Im letzten Spiel des Tages hätte unseren Jungs ein Unentschieden gereicht für den Turniersieg. Man führte schnell 2:0 und hätte durchaus höher führen müssen. Nun kam noch die Unkonzentriertheit dazu und Syrau kam zum Ausgleich (Freistoß und Abstimmungsfehler Torhüter/Abwehr). In der letzten Minute setze Syrau noch einen Konter und ging in Führung. Man kam leider nicht mehr zurück ins Spiel und musste Syrau den Turniersieg überlassen. Schade!!! Luca Engelbrecht wurde noch in das Allstar Team des Turniers gewählt. Glückwunsch!

Für die G- Jugend geht es am 29. Februar weiter mit der Hallenpokal Vorrunde vom VFV. (T. Konschak)

Für Merkur spielten: Max, Erik, Fabio, Luca (6 Tore), Moritz (5 Tore), Tyler (8 Tore), Felix (2 Tore) und Tristian (3 Tore)