Dritte Runde im Sachsenpokal: Heimspiel ja, mehr aber auch nicht

von Steffen Windisch
Zugriffe: 191

Joachim Fritsche, Leipziger Fußball-Legende und DDR-Auswahlspieler, hat heute die 16 Spiele in der dritten Runde im Sachsenpokal ausgelost, welche am Wochenende den 13./14. Oktober stattfinden. Das Heimspiel ist es geworden - war auch nicht allzu schwer, weil unterklassige Mannschaften Heimrecht haben - aber der erhoffte "Kracher" blieb aus. Der FC Eilenburg ist als Oberligist klarer Favorit, aber sicher kein Zuschauermagnet.  Ein Weiterkommen wäre für unsere Mannschaft realistisch gesehen eine große Überraschung, aber das soll es im Pokal alles schon gegeben haben.