Update (19.03.): Weitere Aussetzung des Spielbetriebs in ganz Sachsen

von Marco Schwab
Zugriffe: 137

UPDATE (19.03.2020): Weitere Aussetzung des Spielbetriebs

Aufgrund der zunehmenden Corona-Krise und den von den Behörden getroffenen Entscheidungen haben der Sächsische Fußballverband wie auch der Vogtländische Fußballverband eine Aussetzung des gesamten Spielbetriebs bis vorerst 19. April beschlossen.

Aufgrund der allgemeingültigen Verfügung über die Schließung sämtlicher Sportstätten ist dem SV Merkur auch kein Trainingsbetrieb in der Anlage des Elstertalstadions gestattet.

Wir möchten unsere Mitglieder bestärken, die Hinweise der Regierung ernst zu nehmen und gemeinsam dafür zu sorgen, der Pandemie Herr zu werden, damit wir uns alle bald wieder gesund beim Fußball treffen können.

Bleibt gesund! Bleibt zu Hause! (MS)

UPDATE (14.03.2020): Maßnahmen des SV Merkur aufgrund des Corona-Virus

Liebe Mitglieder, werte Eltern,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen der weltweiten Corona-Pandemie sehen wir uns gezwungen, auch innerhalb des Vereins Maßnahmen gegen die Ausbreitung des COVID-19 Virus zu ergreifen.

Am gestrigen Freitag entschied sich der Sächsische Fußballverband alle Spiele auf Landesebene bis 22. März abzusagen. Dieser Empfehlung kam auch der Vogtländische Fußballverband nach, sodass sämtliche Spiele mit Beteiligung des SV Merkur bis vorerst 22. März ausfallen.
Das sächsische Kultusministerium schließt die Schulen bis zum Ende der Osterferien (19. April). Wir gehen davon aus, dass mindestens bis dahin auch keine Spiele im Nachwuchs stattfinden.

Der Vorstand hat daher entschieden den Trainings- und Spielbetrieb im Nachwuchsbereich bis auf Weiteres einzustellen.
Im Erwachsenenbereich wird das weitere Vorgehen in enger Abstimmung zwischen Trainern und Vorstand von Tag zu Tag individuell entschieden.

Niemand verzichtet gern auf den geliebten Fußball und die damit einhergehenden sozialen Kontakte. In dieser Krise sollte es jedoch selbstverständlich sein, dass jeder sich an die vorgegebenen Maßnahmen hält, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und das Gesundheitssystem zu entlasten. Wir bitten um Verständnis.

Der Vorstand

#########################################################################################

Nach den unglaublichen Entwicklungen der letzten Tage hat nun auch der Amateurfußball reagiert. Am heutigen Freitagmorgen sagte der Sächsische Fußballverband alle Spiele auf Landesebene ab. Dies betrifft neben unserer 1. Männermannschaft auch unsere B-Junioren.

Der Vogtländische Fußballverband folgte der Empfehlung des SFV und sagte ebenso alle Spiele im Nachwuchs- und Männerbereich ab. Somit finden vorerst keine Fußballspiele statt!

Diese Regelung gilt vorerst bis einschließlich 22. März. Bei weiteren Neuigkeiten und über Nachholtermine werden wir informieren. (MS)