E2 mit Sieg in Klingenthal

von Marco Schwab
Zugriffe: 43

0:1 hieß es am Ende für unsere Jungs und Mädels beim FSV Klingenthal.
Hälfte eins, ein typisches 0:0 mit schönen Spielzügen von beiden Mannschaften, die ihre Meister bei den Torhütern fanden. Nach der Halbzeit-Ansprache von Trainer Sehling ein ganz anderes Spiel. Seine Schützlinge spielten nun konzentriert und Spass nach vorn. Fin Buchheim verfehlte einen 9m in der 37. Minute. Ab dieser Minute wurde unsere Mannschaft nochmal richtig stark und verzweifelte am starken Schlussmann der Klingenthaler. Minuten 45, Nils Tunger mit einem schönen Ball in die Tiefe des Strafraums wo sich Julien Schmucker in aller Stürmermanier durchsetzt und das viel umjubelte 1:0 für seine Farben erzielte. Der Schlusspfiff ertönte und alle Spieler und mitgereisten Fans freuten sich lautstark über 3 Punkte im Oberland. (RS)