SV MERKUR 06

SV Merkur 06 Oelsnitz e.V.

C2 mit zwei Heimsiegen

Zwei Heimsiege konnten unsere C2-Junioren nach der bisher einzigen Niederlage in der Platzierungsrunde feiern. Anfang Mai gab es gegen die SpG Post/ Fortuna Plauen im Spitzenspiel eine 0:2 Niederlage.
Diese ließ man schnell vergessen und konnte anschließend gegen den FSV Klingenthal mit 6:2 gewinnen. Spieler des Tages war hier eindeutig Colin Fitz, der gleich viermal einnetzte. Zwei Tore erzielte Felipe Herrmann per Elfmeter.
Am gestrigen Montag trug man das vom letzten Spieltag vorgezogene Spiel gegen die SpG Schöneck/ Erlbach aus. Im Herbst noch mit 1:2 unterlegen zeigte die Mannschaft auf heimischem Kunstrasen nun, welche Entwicklung sie in den letzten Wochen macht. Maxi Kunte brachte seine Mannschaft mit einem frühen Doppelschlag in Führung. Die Gäste glichen vor der Pause unter gütiger Mithilfe der Merkur-Defensive aus, doch nach der Pause rissen unsere Jungs das Ruder wieder rum und landeten einen verdienten Sieg. Felipe Herrmann brachte sein Team per Elfmeter erneut in Führung, ehe Maxi Kunte mit seinem 3. Treffer alles klar machte. Den Schlusspunkt setzte Jannik Graslaub nach toller Vorarbeit von M. Kunte. Damit sicherte man sich frühzeitig Rang 2 in der Platzierungsrunde. Am Sonntag steht das letzte Saisonspiel bei der SpG Grünbach-Falkenstein 2/ Bergen 2 an. (MS)

Nach oben scrollen