SV MERKUR 06

SV Merkur 06 Oelsnitz e.V.

Saisonausklang in Chemnitz beim Absteiger TSV IFA

TSV IFA Chemnitz – SV Merkur Oelsnitz / Sonntag, 15 Uhr

Nach dem 2:1-Sieg gegen Blau-Gelb Mülsen will Merkur Oelsnitz am letzten Spieltag in der Landesklasse beim TSV IFA Chemnitz mit einem weiteren Erfolg einen versöhnlichen Saisonabschluss. Außerdem könnte sich das Team von Trainer Kenny Häußler noch von Tabellenplatz sieben aus um zwei Ränge verbessern. Gastgeber IFA Chemnitz ist wie Merkur Gründungsmitglied der Landesklasse und wird nach acht Jahren erstmals den Gang in die Kreisoberliga antreten. Der Tabellendreizehnte ist einer von bereits fünf feststehenden Absteigern. Da die bisher vier Staffeln in der kommenden Spielzeit auf drei reduziert werden, fällt die Entscheidung über den sechsten Absteiger am letzten Spieltag zwischen dem SC Syrau und dem FSV Limbach-Oberfrohna. Die Vogtländer haben mit einem Punkt Vorsprung ihr Schicksal in den eigenen Händen.  (stwi)

Bild: Vincent Bobach im dunklen Trikot hier beim 4:0-Heimsieg gegen IFA Chemnitz zählt zu den Aktivposten beim SV Merkur und traf letzten Sonntag mit einem Freistoß zur 1:0-Führung gegen Mülsen. (Foto: J. Schmidt)

Nach oben scrollen