SV MERKUR 06

SV Merkur 06 Oelsnitz e.V.

Autorenname: Steffen Windisch

Merkur lässt es krachen – 15 Tore in zwei Testspielen

SV Merkur Oelsnitz – FC Werda 9:1 Am Freitag gelang Merkur gegen den FC Werda ein in dieser Höhe nicht unbedingt zu erwartender 9:1-Sieg. Felix Niemann brachte seine Farben bereits nach zwei Minuten in Führung, welche Ruven Rittrich acht Minuten später mit einem Kopfball egalisieren konnte. Doch nach der erneuten Führung vor beachtlichen 85 Zuschauern […]

Merkur lässt es krachen – 15 Tore in zwei Testspielen Read More »

Merkur testet doppelt am Wochenende

Merkur setzt seine Vorbereitung mit zwei Heimspielen am Wochenende fort. Am vergangenen Sonntag gelang Oelsnitz im ersten Testspiel bei der SpVgg Grünbach-Falkenstein durch zwei Tore von Manuel Strobel und Oliver Ketzel ein 3:1-Erfolg, der erst in den letzten zehn Minuten gegen den gut mitspielenden Vogtlandliganeuling gesichert wurde. Trainer Kenny Häußler weiß, dass auch diesmal nach

Merkur testet doppelt am Wochenende Read More »

Acht Jahre Landesklasse – eine eindrucksvolle Bilanz

Zwei Wochen nach dem Ende seiner achten Landesklasse-Spielzeit und eine Woche vor dem Start der Vorbereitung auf die neue Saison kann der SV Merkur Oelsnitz auf eine beeindruckende Bilanz zurückblicken. Seit der Gründung im Jahr 2016 waren neben Merkur nur noch Lok Zwickau und IFA Chemnitz – wenn auch zwischenzeitlich in einer anderen Staffel und

Acht Jahre Landesklasse – eine eindrucksvolle Bilanz Read More »

Niederlage zum Saisonabschluss und Tabellenplatz acht

TSV IFA Chemnitz – SV Merkur Oelsnitz 6:3  (3:0) Der SV Merkur Oelsnitz verabschiedet sich mit einer 3:6-Niederlage beim Absteiger IFA Chemnitz in die Sommerpause und beendet nach der insgesamt 13. Niederlage die Saison mit 45 Punkten auf Tabellenplatz acht. Vor genau einem Jahr, Merkur wurde mit 12 Punkten mehr und nur insgesamt fünf Pleiten

Niederlage zum Saisonabschluss und Tabellenplatz acht Read More »

Saisonausklang in Chemnitz beim Absteiger TSV IFA

TSV IFA Chemnitz – SV Merkur Oelsnitz / Sonntag, 15 Uhr Nach dem 2:1-Sieg gegen Blau-Gelb Mülsen will Merkur Oelsnitz am letzten Spieltag in der Landesklasse beim TSV IFA Chemnitz mit einem weiteren Erfolg einen versöhnlichen Saisonabschluss. Außerdem könnte sich das Team von Trainer Kenny Häußler noch von Tabellenplatz sieben aus um zwei Ränge verbessern.

Saisonausklang in Chemnitz beim Absteiger TSV IFA Read More »

Merkur feiert letzten Heimsieg mit Freibier und verabschiedet Robert Hofmann nach einer einzigartigen Karriere

SV Merkur Oelsnitz – SV Blau-Gelb Mülsen 2:1 (1:0) Dem SV Merkur Oelsnitz gelang in der Landesklasse mit dem gleichen Ergebnis die Revanche für die 1:2-Niederlage im Hinspiel und hat sich damit mit einem Heimsieg vor 135 Zuschauern verabschiedet. Der Gastgeber ging früh in Führung durch Vincent Bobach. Sein flach  getretener Freistoß auf den zweiten

Merkur feiert letzten Heimsieg mit Freibier und verabschiedet Robert Hofmann nach einer einzigartigen Karriere Read More »

Nach dem letzten Heimspiel wieder Freibier für die Merkur-Anhänger – “Hofe” sagt nach 23 Jahren adieu

SV Merkur Oelsnitz – SV Blau Gelb Mülsen / Sonntag, 15 Uhr Der SV Merkur Oelsnitz will sich am vorletzten Spieltag in der Landesklasse mit einem Sieg gegen den SV Blau-Gelb Mülsen von den Heimzuschauern verabschieden. Dann hätte das Team von Trainer Kenny Häußler ebenfalls 45 Punkte auf dem Konto und würde auf Grund des

Nach dem letzten Heimspiel wieder Freibier für die Merkur-Anhänger – “Hofe” sagt nach 23 Jahren adieu Read More »

Merkur geht gegen Limbach zum zweiten Mal leer aus – Trainer bis auf das Ergebnis zufrieden

FSV Limbach-Oberfrohna – SV Merkur Oelsnitz 2:1 (1:1) Der SV Merkur 06 Oelsnitz ging am drittletzten Spieltag in der Landesklasse beim Neuling FSV Limbach-Oberfrohna wie schon im Hinspiel bei der 2:5-Niederlage erneut leer aus und wie damals mit seinem Doppelpack war auch diesmal Jurkovic mit dem Siegtreffer der Mann des Tages auf Seiten der Gastgeber.

Merkur geht gegen Limbach zum zweiten Mal leer aus – Trainer bis auf das Ergebnis zufrieden Read More »

Merkur kann mit Sieg Schützenhilfe für andere vogtländische Vereine leisten

FSV Limbach-Oberfrohna – SV Merkur Oelsnitz / Sonntag, 15 Uhr Einen heißen Tanz erwartet Merkur Oelsnitz am Sonntag in der Fußball-Landesklasse beim FSV Limbach-Oberfrohna. Der Gastgeber steht trotz des 1:0-Sieges letzte Woche in Oberlungwitz mit 35 Punkten auf Tabellenplatz elf und damit auch auf dem ersten Abstiegsrang. Daher wird der Aufsteiger, der seine erste Saison

Merkur kann mit Sieg Schützenhilfe für andere vogtländische Vereine leisten Read More »

Nach “Maulwurfhügel” trifft Dustin Wittig – Zittersieg trotz vieler Chancen

SV Merkur Oelsnitz – SV Auerhammer 1:0 (0:0) Merkur Oelsnitz hat sich in der Landesklasse mit einem 1:0-Zittersieg gegen den Tabellenvorletzten SV Auerhammer mit 42 Punkten auf Platz sechs verbessert und den Klassenerhalt so gut wie sicher. Bei einem Chancen- und Eckenverhältnis von 8:1 alleine in der ersten Halbzeit rauften sich die Zuschauer mehrfach die

Nach “Maulwurfhügel” trifft Dustin Wittig – Zittersieg trotz vieler Chancen Read More »

Nach oben scrollen