SV MERKUR 06

SV Merkur 06 Oelsnitz e.V.

F-Jugend mit gerechtem Remis im letzten Spiel!

F-Jugend: Meisterrunde Gruppe B – 7. Spieltag
SV Merkur 06 Oelsnitz – Wacker Plauen U8 3:3 (2:3)

Zum letzten Spiel in der Meisterrunde empfingen unsere F-Junioren, in einem vorgezogenen Spiel, die U8 der Wacker aus Plauen. Wir wollten hier für einen guten Abschluss sorgen, um mit einem guten Gefühl in die beiden folgenden Platzierungsspiele zu gehen. Bereits in der 4. Spielminute konnte uns Felix mit 1:0 in Führung bringen. Danach versäumten wir es leider weiter Fußball zu spielen und machten uns die Räume selbst zu eng. Wacker Plauen nutzte dies in der Folge mit drei eigenen Treffern und konnte das Spiel drehen. Felix konnte noch vor der Pause den Anschlusstreffer erzielen und das Spiel wieder spannend machen. In der zweiten Hälfte machte es uns Wacker Plauen mit konsequenter Verteidigung schwer, klare Torchancen zu erspielen. Selbst standen wir defensiv aber auch weitestgehend sicher und ließen nur wenige Wacker-Abschlüsse zu. 4 Minuten vor dem Spielende wurde Torjäger Fabio gekonnt von Felix freigespielt und hatte wenig Mühe zum Ausgleich einzuschießen. Fast wäre Fabio sogar noch der Siegtreffer gelungen doch sein Schuss aus spitzem Winkel rauschte knapp am langen Pfosten vorbei. Insgesamt ein leistungsgerechtes Unentschieden. Hervorheben möchten wir an dieser Stelle noch Niclas. Er erledigte bei seinem Punktspieldebüt seine Aufgaben als Abwehrchef sehr souverän und hatte sich seinen Einsatz durch tolle Trainingsleistungen in den letzten Wochen redlich verdient. Insgesamt haben wir in den 7 Spielen der Meisterrunde bei 3 Siegen, 1 Unentschieden und 3 Niederlagen eine ausgeglichene Bilanz vorzuweisen. In den zwei nun folgenden Platzierungsspielen wollen wir uns mit guten Leistungen aus der Saison 2022/ 2023 verabschieden. Wir sind zufrieden mit der Entwicklung der Jungs, haben aber auch erkannt an welchen Dingen wir noch arbeiten müssen. (KS)

Für Merkur spielten: Marlon Bräutigam (Tor), Jan Barthel (Tor), Michl Tröger, Nick Schindler, Noah Simmler, Levi Macal, Kurt Gerschau, Felix Dölling (2), Fabio Herrmann (1), Paul Schmidt, John Wurzer, Niclas Lang

 

Nach oben scrollen