SV MERKUR 06

SV Merkur 06 Oelsnitz e.V.

F1 siegt im Hinspiel um Platz 3

F-Jugend: Hinspiel – Spiel um Platz 3
VFC Plauen 1 – SV Merkur 06 Oelsnitz 1:8 (0:5)

Zum Hinspiel um den 3. Platz der Kreisklasse der F-Jugend fuhr unsere F1 am Sonntag zur Mannschaft des VFC Plauen 1. Gespielt wurde, trotz des Dauerregens der letzten Tage, auf dem bestens zu bespielenden Kunstrasenplatz. Danke nochmal an den VFC Plauen für die Möglichkeit zur Spielverlegung. Wir wollten uns hier natürlich eine gute Ausgangslage für das am Freitag in Oelsnitz stattfindende Rückspiel verschaffen. In einem zu Beginn ausgeglichenen Match, konnten wir durch Nick (2) und Noah drei tolle Tore nach Eckenvarianten erzielen. Fortan lief der Ball auch geschmeidiger durch die eigenen Reihen. Michl konnte noch vor der Halbzeit mit einem Doppelpack, nach zwei schönen Kombinationen, auf 5:0 aus Merkur-Sicht erhöhen. Zur ganzen Wahrheit gehört aber auch, dass die VFC-Vertretung auch gefährliche Angriffe kreierte und entweder an der vielbeinigen Merkur-Defensive um Torhüter Mats oder auch zweimal am Aluminium scheiterte. Im zweiten Durchgang wollten wir, bei nun einsetzendem Regen, weiterhin das Spielgeschehen bestimmen und das Ergebnis weiter ausbauen. Nach einem schnellen Tor von Noah nach der Pause dauerte es fast 10 Minuten ehe wiederum Michl per Doppelpack, zwei hohe Ballgewinne zu weiteren Toren nutzen konnte. Bis zum Ende des Duells spielten wir viele Angriffe nicht sauber zu Ende und verpassten damit weitere Torerfolge. Der Ehrentreffer des VFC zum 1:8 Endstand kurz vor Ende der Partie, war für die nie aufsteckende Plauener Mannschaft dann auch hochverdient. Am Freitag findet 17:30 Uhr das Rückspiel in Oelsnitz statt. Hier wollen wir die Saison mit einem guten Auftritt beenden. (KS)

Für Merkur spielten: Mats Fernow (Tor), Michl Tröger (4 Tore), Noah Simmler (2), Levi Macal, Nick Schindler (2), Kurt Gerschau, Niclas Lang

 

Nach oben scrollen