SV MERKUR 06

SV Merkur 06 Oelsnitz e.V.

G-Jugend bei 3-Länder-Pokal in Tanna

Wenn man die Bilder vom Sonntag sieht, könnte man denken, unsere G-Junioren spielten am Strand – nein wir spielten zum 3-Länder-Pokal in Tanna auf gesandetem Kunstrasen. Vor Ort leider nur 6, statt 8 Teams, 1 Spielfeld, statt 2, 8 Minuten, statt 12 und jeder gegen jeden, statt Pokalmodus und dann war das Spielfeld auch noch um einiges kleiner als gewohnt. Mit 11 Kids und nach zuletzt großer Spielfreude, starteten wir hoch motiviert ins Turnier. Leider war genau dieser, nicht unser Tag und wir kamen gerade so zu einem Tor von Tyler beim Punktgewinn gegen Döhlau/Tauperlitz und nur gegen den späteren Turniersieger Köditz zu einem starken 0:0. Weitere Tore für unsere Farben wollten einfach nicht fallen, wenn doch eigtl mehr drin gewesen wäre, da man hinten in der Abwehr meist stark gegen gehalten hatte, aber vorn einfach zu wenig Bewegung und Effektivität erzeugt werden konnte. So verlor man 3 von 5 Spielen und holte leider nur 2 Punkte, wurden somit 6. und verabschieden uns in dem Fall auf dem letzten Platz in die Sommerpause. Dies spiegelte jedoch zum Glück rein gar nicht die Saison wieder, denn die Kids und wir Trainer wissen nur zu gut, wie stark sie sich entwickelt haben und welch tolle Spiele sie im Laufe des Jahre aufs Grün gezaubert haben. Jetzt heißt es den Sommer genießen und zum Trainingslager Ende Juli alle Kräfte neu bündeln. Gerne können in diesem Rahmen Kids, Jahrgang 2018 vorbei schauen und ein Schnuppertraining absolvieren. (MB)

Für Merkur spielten: Florian Schuster (Tor), Leon Gropp, Emil Dietzel, Max Konschak, Louis Steiner, Tyler Krauße, John Koch, Paul Ittner, Max Bauer, Adrian Jimenez, Luca Pößnecker

Nach oben scrollen